Krankschreibung Maßnahme, Minijob weiter ausüben

  • Hallo,

    ich habe einen Minijob, den ich an bis zu 3 Nachmittagen pro Woche ausübe. Alles problemlos. Jetzt mache ich eine Maßnahme für chronisch Kranke. Ich habe eine Erkrankung, welche mit einer erhöhten Müdigkeit/Einschlafneigung besonders in monotonen/langweiligen Situationen einhergeht. Und diese Maßnahme ist sowas von langweilig!

    Jedenfalls bin ich an den Tagen wo ich morgens zur Maßnahme gehe dann den Rest des Tages nur noch müde oder schlafe gleich ein. Das geht aber nicht, da ich nachmittags ja oft noch zur Arbeit muss.

    Nun will ich mich krank schreiben lassen, damit ich nicht mehr zur Maßnahme muss und weiterhin meiner Arbeit nachgehen kann. Könnte es da Probleme geben mit dem Jobcenter? Oder sollte ich tatsächlich lieber mit denen von der Maßnahme reden?

    MfG

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.