Anrechnung des Entlastungsbetrags von Pflegebedürftigen auf die Grundsicherung?

  • Hallo zusammen,


    meine Eltern sind in der Rente und beziehen zur Aufstockung Grundsicherung. Nun ist ein Elternteil erkrankt und pflegebedürftig. Die Pflege erfolgt durch Angehörige. Wir wurden informiert, dass es die Möglichkeit gibt bei der Pflegeversicherung einen "Entlastungsbetrag" zu beantragen. Wird dieser bei der Grundsicherung als Einkommen verrechnet oder ist es zusätzlich? Falls es verrechnet wird, erfolgt es in der vollen Höhe?


    Bei anderen Leistungen wie z.B. Pflegegeld konnte ich Informationen finden. jedoch nicht zu dem Entlastungsbetrag. Hoffe jemand kennt sich aus.


    Vielen Dank


    Gruß

    Sozia222

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Auch dieser wird nicht angerechnet

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]