Arbeitgebervorschüsse - wie anrechnen?

  • Grundsätzlich wird Erwerbseinkommen nach dem Zuflussprinzip angerechnet.

    Wie sieht es aus, wenn der Leistungsempfänger sich vorab ein Abschlag auszahlen lassen hat?


    Beispiel:

    Lohn Juli: 400,00 €

    => hiervon 200,00 € als Abschlag im Monat Juli

    => die restlichen 200,00 € wurden im Monat August überwiesen


    Bei meinem früheren Arbeitgeber haben wir Abschläge/Vorschüsse vom Arbeitgeber nicht nach dem Zuflussprinzip berücksichtigt, da die Vorschüsse/Abschläge einem "Darlehen" gleichgestellt worden sind.

    Im o. g. Beispiel würden demnach 400,00 € im Monat August angerechnet werden.

    Wie würdet Ihr damit umgehen? :)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.