!! Hartz 4 Geldleistung eingestellt wegen fehlender Lohnabrechnung!!

  • Guten Tag,


    folgendes Problem tritt bei meinem Partner auf:


    Er bezieht seit Juni 2019 ALG2 und hat im Juli 2019 einen Minijob gefunden. Jedoch steht in dem Vertrag eindeutig das er nur auf Abruf dort arbeitet also nur wenn er gebraucht wird.. Ende vom Lied war das er nur im August und September arbeitete eine schriftliche Abrechnung fehlt bis heute für beide Monate.

    Dem Jobcenter wurde dies natürlich mitgeteilt und der Arbeitsvertrag vorgelegt.

    Im November füllten wir bereits den Weiterbewilligungsantrag aus und hingen logischerweise direkt seine Künding zum 15.11 die fristgerecht war mit dran.

    Nach einigen Wochen kam dann der Bescheid und ein Nebeneinkommen von 450 Euro wurde angerechnet, wir natürlich angerufen angeblich hätten Sie keine Kündigung bekommen. Also das ganze diesmal persönlich vorbei gebracht.

    Jetzt der Schock:


    Wir bekamen ein Schreiben und sollen sofort die Abrechnungen für Aug und Sept einreichen aonst würde er keine Leistungen mehr bekommen.

    Er hat unzählige male beim Betrieb angerufen und war vor Ort und er wurde immer vertröstet. Dies teilten wir dem Jobcenter natürlich sofort mit und auch das das Geld bar ausgezahlt wurde, das ganze war vor knapp 2 Wochen.

    Jetzt hat er kein Geld bekommen und am selben Tag war ein Brief da die Geldleistungen wurden eingestellt.


    Ist das ganze rechtens?

    Kann das Jobcenter laufende Geldleistungen einstellen wegen 2 Abrechnungen die im letzten Bewilligungszeitraum liegen?

    Wir konnten gestern wenigstens 2 Quittungen bei dem tollen Arbeitgeber für die 2 gearbeiteten Monate rausholen ich hoffe das hilft weiter.


    Ich möchte morgen zusammen mit Ihm dort hin gehen da er sich nicht wirklich auskennt und das Amt ihm immer wieder Schwachsinn erzählt.


    Ich danke euch für eure Hilfe und entschuldigt die Störung am Sonntag :sleeping::D

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Die laufenden Leistungen zu entziehen dürfte mit Sicherheit rechtswidrig sein, zumal dein Partner ja bereits im Rahmen seiner Möglichkeiten versucht hat, die Unterlagen zu besorgen. Damit sind die Grenzen seiner Mitwirkungspflichten erreicht (siehe § 65 SGB I). Das Jobcenter könnte dann vom Arbeitgeber selber eine Lohnbescheinigung verlangen. Hierzu ist der Arbeitgeber gem. § 58 SGB II verpflichtet.

  • Ich denke Clint hat recht. Du kannst auf jeden Fall gegen die Entscheidung des Jobcenters Widerspruch erheben. Falls dir das Jobcenter mittels einem Bescheid geantwortet hat, dann hast du 1 Monat Zeit dagegen vorzugehen. Falls nicht kannst hast 12 Monate Widerspruchsfrist ( §58 VwGO).