Student U 25 Bedarfsgemeinschaft

  • Halli Hallo :)

    Ich brauche dringend eure Hilfe.;(

    Ich bin 23 und noch Studentin.Bafög kriege ich nicht mehr.


    - Minijob(450 Euro Basis) aber arbeite nie volle 450 Euro, manchmal sind es 100 euro manchmal auch 200 Euro im Monat

    - wohne bei den Eltern

    - Meine Mutter bekommt Hartz IV


    -Mein Papa ist Rentner



    Nun hab ich ein Brief bekommen in dem steht, dass ich ab beginn des Wintersemestern 2019/2020 als Studentin keinen Anspruch mehr auf Leistungen nach dem SGB II habe


    Nun ist die Frage warum ? Ich musste jeden Monat meine Gehaltsabrechnung dem Jobcenter schicken und die haben es mit dem Hartz IV meiner Mutter verrechnet. Wieso hab ich plötzlich keinen Anspruch mehr ? Ich gehöre ja schließlich zur Bedarfsgemeinschaft.


    Soll ich einen Widerspruch schreiben und wenn ja wie genau ?


    Ich bedanke mich schonmal herzlich im voraus :love:

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Weil du nach §7 Abs. 6 SGB II tatsächlich Bafög erhalten musst. Oder Bafög darf nur wegen Einkommen oder Vermögen abgelehnt worden sein. Ist bei dir aber sicher aus anderen Gründen abgelehnt worden (Scheine nicht geschafft, Föderhöchstdauer überschritten oder so?).

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Wieso bekommst du denn kein Bafög mehr? Darüber solltest du dich mal als erstes informieren. Und sonst würde ich da in jedem Fall mal anrufen und das telefonisch abklären, bevor du dich da hinsetzt und einen Widerspruch schreibst, der nachher gar keinen Anlass hat.

    Gruß