Zuflussprinzip

  • Hey zusammen,


    folgende Ausgangssituation:

    • am 31.07. berufsbegleitende Ausbildung beendet
    • ab 01.08. ALG II beantragt
    • ab 01.09. VZ-Stelle - ALG II abgemeldet.

    Nun zum Zuflussprinzip:

    • am 23.08. ALG II für August erhalten
    • am 30.08. ALG II für September erhalten
    • am 30.09. Lohn erhalten

    Rein technisch habe ich ein mal zuviel Geld erhalten. Greift nun trotzdem das Zuflussprinzip da das Jobcenter einen Tag zu früh überwiesen hat?

    Das ALG II für September ist mir ja im August zugeflossen?


    Vielen Dank im Voraus!

    Sandburg

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Das Zuflussprinzip hat nichts damit zu tun wann das JC überweist, sondern wann du in welchem Monat Einkommen bekommst, das Einkommen dir zufließt.


    Du hast für September ALG 2 erhalten und dir ist im September Gehalt zugeflossen.


    Du wirst das ALG 2 für September ganz oder teilweise zurückzahlen müssen, je nachdem wie viel Gehalt du erhalten hast.

  • Post by LorenzoMorenzo ().

    This post was deleted by Turtle1972: Zitat ohne Quellenangabe ().