Schulden Abbauen

  • Hallo,


    was ist wenn man Schulden hat und Hartz-4-Bezieher ist kann man dann von dem Hartz-4 Geld auch Schulden abbauen? Oder ist das in der Praxis allein schon wegen der Höhe des Betrags gar nicht möglich?


    Viele liebe Grüße

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ja, sicher kann man, wenn man es kann. Zumindest ist es nicht verboten. Man muß dabei aber wissen, daß das JC hierfür keinen Zuschuss gibt,


    Also, das muß man sich schon abknapsen. Wie jeder Andere auch.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Hi,

    das ist rein theoretisch schon möglich, wird aber vermutlich ziemlich eng, da der Betrag ja meist so ausgelegt ist, das man davon gerade so leben kann, wenn überhaupt. Falls du Probleme haben solltest, deine Schulden abzubezahlen, wäre eine Schuldnerberatung vielleicht hilfreich, am besten in deiner Nähe. Habe im Internet diese Homepage gefunden https://www.schuldnerberatung.de/beratungsstellen/, da kannst du ganz einfach Beratungsstellen finden, die in deiner Nähe sind.

    LG

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ja, wenn das Schulden abbauen nämlich zu schnell geht, dann geht das JC davon aus, dass es Finanzspritzen von Freunden oder Familie gibt.

    Wobei diese, wenn es denn tatsächlich so wäre, es so gestalten, dass per Direktzahlung an den/die Gläubiger die Aussenstände getilgt werden. Und da Schulden im ALG II nicht beachtet werden und diese "Zulagen" nicht zum Lebensunterhalt im Sinne des SGB II dienen und in so einem Falle auch nicht über das Konto des Hilfeempfängers gegen, gibt es keine Fragen.


    Da hilft auch keine Geldverkehrsrechnung. Es gibt keine Rückfragen.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup: