Verpflichtung zur Maßnahme ohne Leistungsbezug

  • Guten Tag,


    mein ALG 1 ist abgelaufen und aufgrund meiner "guten" finanziellen Lage kann ich kein ALG 2 beantragen. Ich bekomme also nichts mehr gezahlt. Trotzdem habe ich jetzt wieder eine Vorladung zum Arbeitsamt erhalten mit der Drohung das ich Vollzeit zum Bewerbungs schreiben in eine Maßnahme gesteckt werde. Meine Unterlagen wurden vor kurzem mit diversen Maßnahmen perfektioniert, bei der kommenden Maßnahme geht es nur darum Vollzeit unter Aufsicht am PC zu hocken und Bewerbungen zu schreiben.


    Ich suche selbst gerade neue Stellen, allerdings sehe ich es nicht ein jeden Tag irgendwo hinzufahren um dort das ganze wie im Gefängnis unter Aufsicht wie ein Schwerverbrecher zu machen. Da ich ja keine Leistungen mehr erhalte, kann mir das Amt eigentlich nichts - oder was sind die negativen Konsequenzen die ich dann habe?


    Danke für ihre Hilfe.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Hallo,


    ich gehe mal davon aus, dass Du bei der Agentur arbeitslos ohne Leistungsbezug gemeldet bist?! Wenn das der Fall ist, hast Du die gleichen Rechte und Pflichten wie mit Leistungsbezug. Die Agentur für Arbeit meldet dafür Rentenanrechnungszeiten an die Rentenversicherung. Du kannst Dich auch bei der Agentur abmelden und lediglich arbeitssuchend gemeldet bleiben.


    Rike

  • Ich suche selbst gerade neue Stellen, allerdings sehe ich es nicht ein jeden Tag irgendwo hinzufahren um dort das ganze wie im Gefängnis unter Aufsicht wie ein Schwerverbrecher zu machen. Da ich ja keine Leistungen mehr erhalte, kann mir das Amt eigentlich nichts - oder was sind die negativen Konsequenzen die ich dann habe?

    Aufbrauch deines Vermögens. Wie lange geht das Bewerbungsschreibetraining??? 1 Tag, 2 Wochen, 3 Monate??? Wird da wirklich nur "geschrieben"? oder kann man eine solche Maßnahme auch als Sprungbrett in die Unternehmen nutzen? Das wäre wichtig. Kommunikation etc, wäre vielleicht auch mal ein Aspekt. Und du kannst ja nach wie vor Vermittlungsvorschläge anfordern.


    Gut, E- Mail ist heutzutage gängig, auch Onlinebewerbungen. Was man vielleicht auch mit sehen sollte, so ein Training simuliert Arbeitsalltag. Ich meine, auch im Beruf gibt es Situatuionen, die man als Herausforderung sehen kann, auch im Beruf, hat man Arbeitszeiten.


    Wenn du das als Zeitverschwendung siehst, geh in die Unternehmen, stell dich vor, nicht nur schriftlich oder elektronisch. Kann man auch machen, je nach dem, welche Bewerbungsart gewünscht wird. Bewirb dich initiativ, suche Angebote heraus. Oder mach es ganz konservativ, nimm das Telefon in die Hand (ach ja, heute nannt man das Smartphone).


    An der Stelle sei vielleicht auch mal das Vermittlungs- oder Einstellungshemmnis anzugehen. Ich meine, es muß ja Gründe geben, warum nach einem Jahr keine neue Arbeit gefunden wurde...

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Meine Frage war eigentlich welche Konsequenzen ich von der Arbeitsagentur tragen muss, sollte ich nicht zu dieser Maßnahme gehen. Finanziell können sie mir nichts streichen, da ich nichts bekomme. Ich lebe von meinem Vermögen. Wie lange diese Maßnahme dauert? Bis ich einen Job gefunden habe. Bei der Maßnahme handelt es sich nur um Vollzeit Bewerbungen schreiben, sonst nichts. Also was ich zu Haus auch angehe.


    Mir gefällt nur diese aufgezwunge Maßnahme nicht, vor allem weil ich nichts mehr erhalte. Und von A nach B jeden Tag zu fahren nur um das gleiche wie zu Hause zu machen und dafür nichts zu bekommen sehe ich nicht ein.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Mir gefällt nur diese aufgezwunge Maßnahme nicht, vor allem weil ich nichts mehr erhalte. Und von A nach B jeden Tag zu fahren nur um das gleiche wie zu Hause zu machen und dafür nichts zu bekommen sehe ich nicht ein.

    Wieviel an Kosten entstehen für die Maßnahme? Wieviel zahlt da Amt an Aufwandsentschädigung?


    Wenn du da drauflegst ohne, daß ein erkennbarer Nutzen vorliegt, kann man sicher diese Maßnahme blocken. Ein Nutzen sollte schon erkennbar sein. Wenn es sich nicht um ein Bewerbertrainig handelt, bei welchem auch aktiv vermittelt wird, wo es ausschließlich um Schreibarbeiten handelt, würde ich ggf. das in Kauf nehmen:


    Die Vermittlungssperre heißt, dass du für 12 Wochen von der Vermittlung ausgeschlossen bist.


    Und für diese Zeit erfolgt keine Meldung der Zeiten als Ausfallzeiten an die Rentenversicherung.


    Was die Rente anbelangt, kommt darauf an, wie hoch die Rentenerwartung überhaupt ist. Und wenn eine Vermittlungssperre für 3 Monate eintritt, bei der ohnehin nicht vermittelt wird, dann denke ich, kann man es riskieren, da abzusagen.


    Hinsichtlich der Krankenversicherung ist es eh irrelevant, da du nicht mehr durch das Amt versichert bist und dich eh freiwillig versichern solltest. Also auch hier keine Erhöhung irgendeines Risikos.


    Fazit: Bei Sinnlosigkeit bzw. Beschäftigungstherapie ohne Mehrwert (lediglich Aufwand verursacht, durch die Fahrtkosten) kann die Maßnahme gecancelt werden. Dann lieber gleich in die Firmen gehen und sehen, daß man in Lohn und Brot kommt.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Der Nachweis der Arbeitssuch kann auch direkt bei der Rentenversicherung geführt werden, damit könnte die Lücke im Rentenkonto auch ohne die Agentur geschlossen werden.


    Das müsste man aber bei der DRV nachfragen wie das im Einzelnen geht.