Mietnebenkosten: Gutschrift / Zufluss während Sozialhilfebezug

  • Hallo Zusammen,


    Person A bekommt seit 09/2017 Sozialhilfe (Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung).
    Von 01/2017 bis 08/2017 hat Person A keine Sozialleistungen erhalten.


    Nun erhielt Person A die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2017 (Gutschrift ca. 450 Euro).
    Das Sozialamt rechnet den kompletten Betrag als Einkommen an (im Zuflussmonat 05/2018).


    Ist das korrekt? Wäre es nicht eher richtig anteilsmäßig die Gutschrift der Nebenkostenabrechnung 2017 ab Leistungsbezug der Sozialhilfe 09/2017 anzurechnen?
    Für 01/2017 bis 08/2017 hat Person A keine Leistungen (Bedarfe für Unterkunft und Heizung) erhalten.