ALG 2 Arbeitsaufnahme und Zuflussprinzip

  • Hallo liebe Forenmitglieder,


    beim ALG 2 gilt das Zuflussprinzip, das ALG 2 für den Juni 2018 wird am 31 Mai 2018 überwiesen. Im Juni 2018 werde ich arbeiten, falls ich mein Gehalt am 01. Juli 2018 statt am Ende des Monats Juni 2018 erhalten sollte, müsste ich dann das ALG 2 (oder ALG 2 Darlehen) nicht zurückzahlen?

  • Dann nicht. Entscheidend ist der Monat, in dem das Geld zufließt. Fließt es im Juli zu, ist für den Juni nicht zurückzuzahlen.


    Das muß aber dem Amt z.B. mittels Kontoauszug nachgewiesen werden. Zeitnah.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Ich werde nun ein Übergangdarlehen benötige um die Miete zahlen zu können. Falls uns das Darlehen gewährt werden sollte, kann es dann passieren, dass wir das erhaltene Darlehen sofort zurückzahlen müssen und mit uns keine Ratenvereinbarung getroffen wird, da das Gehalt höher als das ALG 2 bzw. Darlehen ist?

  • Nein, sowas wird nicht gemacht. Es ist eigentlich immer Ratenzahlung möglich.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.