[Runde 2] Studie zur Akzeptanz von E-Government Systemen (Universität Mannheim)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Runde 2] Studie zur Akzeptanz von E-Government Systemen (Universität Mannheim)

      Liebe Community,

      im Rahmen einer Studie der Universität Mannheim möchte ich euch erneut im Namen der Juniorprofessur für E-Business & E-Government herzlich dazu einladen, in einer Online Umfrage eure Meinung zu E-Government Systemen zu teilen. Da es leider wenige bis keine Studien gibt, die sich mit Nutzern mit Behinderungen befassen, hoffen wir, mit dieser Studie einen wichtigen Meilenstein für die Forschung zu legen, um das Thema der sozialen Inklusion durch Informationssysteme voranzutreiben.


      Worum geht es?
      Verschiedene Bundesländer ermöglichen es Menschen mit Behinderung neuerdings den Erstantrag für den Schwerbehindertenausweis auch online zu stellen. Ziel der Studie ist es diejenigen Faktoren zu identifizieren, welche eine Nutzung oder Ablehnung von E-Government-Dienstleistungen zur Folge haben.

      Wer kann teilnehmen?
      Die Studie adressiert Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen gleichermaßen und der Fragebogen kann unabhängig von der Nutzung solcher Dienstleistungen von Betroffenen ausgefüllt werden.
      Wichtig: Personen, die bereits an der gleichen Umfrage Ende Februar teilgenommen hatten, brauchen nicht nochmal teilnehmen! An diese Teilnehmer nochmal herzlichen Dank für ihre Mithilfe!


      Wie kann ich helfen?

      Die Umfrage kann über Folgenden Link abgerufen werden:
      >> Hier klicken zur Teilnahme <<
      Wichtig: Es werden dabei keine persönlichen Daten erhoben!

      Wie wird die Teilnahme vergütet?

      Als kleines Dankeschön verlosen wir unter den Umfrageteilnehmern 5 Amazongutscheine im Wert von 20 Euro. Um an der Verlosung teilzunehmen, könnt ihr uns freiwillig eure E-Mail-Adresse am Ende der Befragung mitteilen.

      Vielen Dank und liebe Grüße
      Willi Tang

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."