Suche Informationen über Pflegesachleistungen

  • Hallo Community!Meine Großmutter wurde leider in den letzten Wochen immer mehr zu einem Pflegefall. Da ich mich aber leider nur grade mal so über Wasser halten kann mit dem was ich derzeit verdiene, wollte ich mich hier über mögliche Pflegesachleistungen und dem notwendigen Behördenweg informieren um diese zu beantragen.
    Hatte sehr gehofft hier Hilfe von anderen mit ähnlichen Schwierigkeiten zu bekommen.


    Grüße Michaela

  • Du fragst das beim Thema "Sozialhilfe".
    Bezieht Deine Oma diese Grundsicherung?


    Wichtig ist zunächst mal, dass der Pflegegrad festgestellt wird bzw. ein bereits festgestellter Pflegegrad angesichts der von Dir wahrgenommenen Verschlechterung angepasst wird.
    Hast Du das schon in die Wege geleitet? Welcher Pflegegrad ist es?

  • Ansonsten empfehle ich Dir, mal bei Deiner Kommune oder Kreisverwaltung nachzufragen, wo die Beratungsstelle Info Pflege (BIP) angesiedelt ist. Die dort Beschäftigten können Dich umfassend über sämtliche Hilfsangebote beraten.

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]