Vorstellung Schlendri-Jan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung Schlendri-Jan

      Liebe Freundinnen und Freunde

      1.Ich habe in meinem Leben noch nie gearbeitet , bzw.Soz.Vers.Beitr. abgedrückt . Noch Nie .
      2.Ich bin 53j. und "Kassiere" seit meinem 19.Lebensjahr Sozialleistungen .

      3.Es war nicht meine Absicht , @Schnukimaus zum "Betrug" zu bewegen , Hallelujah .

      Ich konnte jetzt als "Neuling" in euren Forenregel , diesbezüglich atock nichts finden .

      Ich habe im Indus , Brahmaputra , und Ganges getaucht . (nach dem Ganga war ich krass Krank).

      Ich dachte in meiner "humanen",Menschenfreundlichen Art ,ich muß solidarisch mit Menschen in unserer "GEHALTSKLASSE",sein.

      Offenbar ist "Hilfe" in diesem Forum anders gemeint !! Wie ??

      Das ein Mensch mit 416eu im Monat , meiner Meinung nach auch "lügen" darf , findet ihr offenbar nicht gut ,
      ist meine Auffassung richtig ??

      Ich möchte weiter dieses Forum "aktiv"besuchen dürfen ?? ( Anders Denkender )

      N8

      Schlendri-Jan
    • Schlendri-Jan schrieb:

      1.Ich habe in meinem Leben noch nie gearbeitet , bzw.Soz.Vers.Beitr. abgedrückt . Noch Nie .

      Spricht daraus jetzt Stolz oder Verzweiflung?

      Schlendri-Jan schrieb:


      Das ein Mensch mit 416eu im Monat , meiner Meinung nach auch "lügen" darf , findet ihr offenbar nicht gut ,

      Rauben und stehlen auch?

      Schlendri-Jan schrieb:


      Ich möchte weiter dieses Forum "aktiv"besuchen dürfen ??

      Wozu das denn?
    • Guten Morgen

      @pAp Ich bin weder stolz noch bin ich verzweifelt . Ich bin Künstler . Maler .

      Ich schreibe "lügen", und du machst daraus "Rauben und Stehlen". Ich kenne Menschen , welche mit den 416eu ,
      nicht über den kompletten Monat kommen,die zusätzlich noch schwarz arbeiten müssen.(ehrliche Arbeit)
      Ein armer Mensch welcher sich den Regelsatz und die Miete erschwindelt , ist gegenüber einem
      Dieb oder einem Räuber , ein EHRENMANN .(oder Frau).

      Spätestens , wenn mir mein bedingungsloses Grundeinkommen überwiesen wird , hat sich soo manche
      Diskussion erübrigt .
      Aus Solidarität mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen , gebe ich meine Sicht auf die Lage der Dinge ,
      aus einer "anderen" Perspektive , gerne ab . Quasi als Freigeist , einem , dem das Arbeitsleben "unbekannt" ist.

      Einen schönen Vorfrühlings-Sonntag wünscht

      euer Schlendri-Jan
    • Hi,

      wenn Du Dich für einen Freigeist hälst, kannst Du mir sicher erklären, warum jemand mit der Pflicht regelmäßig Steuern zu zahlen, für Dich aufkommen soll.

      Ein anderer Freigeist könnte auf die Idee kommen, dass es vollkommen überflüssig ist, für Deinen monatlichen Unterhalt 416 Euro aufzubringen.

      Und damit , dass Du erklärst SGB II Empfänger dürften lügen und betrügen, bringst Du Menschen, die ohne ihr zutun Hilfe brauchen in Misskredit. Entgegen Deiner Annahme ist moralische Verkommenheit auch bei SGB II Empfängern die Ausnahme.

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."