Widerspruch zu einem Bescheid

  • Hallo zusammen,


    hab mich grade mal angemeldet, weil ich eine Frage habe. Bekommt man über beantragte Leistungen einer Behörde ( hier Jobcenter ) Bescheid, kann man gegen diesen Bescheid Widerspruch einlegen, weil der ja eine Rechtsbehelfsbelehrung enthält. Natürlich unter Einhaltung der Widerspruchsfrist.


    Im aktuellen Fall sind mir ab März 18 die Leistungen meiner Nebenkosten vorläufig bis zur Klärung eingestellt worden. Durch eine unglückliche Formulierung seitens meines Vermieters geht das Jobcenter
    davon aus, dann ich nicht alle Nebenkosten aus 2017 an meinen Vermieter weitergeleitet habe. Nun hab ich alles dokumentiert und die Belege alle eingereicht.


    Nach meinem Rechtsverständnis brauche ich doch einen Änderungsbescheid darüber. Das Jobcenter kann doch nicht einfach in einem Schreiben zur Aufforderung zur Mitwirkung , welche ich natürlich nachkomme,
    Nebenkosten nicht mehr übernehmen. Zumal ich ja nun gegen gar keinen Bescheid Widerspruch einlegen kann, weil ich keinen neuen bekommen habe.


    Sehe ich das falsch ?


    mfg


    alfsusi

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • WIE sind denn diese Leistungen vorläufig eingestellt worden? Mündlich? Schriftlich?

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Den genauen Wortlaut. Oder stell das Schreiben ein.


    Die ALG 2 Auszahlung für 03/18 war ja schon, heute ist der 1.3. Hast du denn weniger ALG 2 bekommen? Grundsätzlich spricht aber erstmal nichts gegen eine vorläufige Einstellung nur der Nebenkosten, wenn das, was geklärt wird, Auswirkungen auf diese hat. Das ganze nennt sich vorläufige Zahlungseinstellung ist in § 40 Abs. 2 Nr. 4 SGB III i. V. m. § 331 SGB III normiert. Bei der vorläufigen Zahlungseinstellung handelt es sich nicht um einen Verwaltungsakt, Widerspruch ist daher tatsächlich nicht möglich.


    Wenn du meinst, dass die vorläufige Zahlungseinstellung nicht gerechtfertigt ist, müsstest du direkt in Leistungsklage gehen.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Kannst du doch. Leistungsklage.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • ok , Danke Dir jedenfalls für Deinen threat. Hoffe aber, dass es ohne Klage bald vom Tisch ist, weil ich das ganze Jahr 2017 nachgewiesen habe, was ich an Nebenkosten bezahlt habe.


    Bei der Gelegenheit, ich weiss nicht , ob alle Forenbesucher entsprechend informiert sind: man kann für 5 Euro Monatsbeitrag Mietglied beim VDK werden und hat dann, wenn es hart auf hart geht einen Rechtsanwalt an seiner Seite, oder man kann sich auch bei Problemen dort beraten lassen. Ich selber bin da noch nicht, hab aber diesen "Joker" noch in der Hinterhand.


    Nochmals vielen Dank für´s feedback

  • Die helfen aber auch in Sachen Krankenkasse, Pflege, Rente & co. Also durchaus erwähnenswert. Sind aber leider nicht in jeder Stadt vertreten. In meiner schon.


    Also, Gut zu wissen ;) .

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.