Forenregeln - Verletzungen - Verwarnung - Buße tun

  • Forenregeln - Verletzungen - Verwarnung - Buße tun

    Moin, Moin,

    ich habe erstmalig in meinem Leben etwas scheinbar sehr böses getan und die Forenregeln verletzt...........Was ich getan habe weiß
    ich zwar nicht aber.......mea culpa, mea culpa, mea culpa maxima.
    Wie gestalten sich jetzt der Umgang von mir mit dem Forenregeln und wie leite ich Buße?

    Liebe Grüße
    Lighthouse :)
  • Der Grund wurde genannt. Unterlasse das Posten von Werbung und Werbelinks oder verlasse das Forum.

    Und noch so ein Beitrag wie der hier, dann hat es sich sowieso erledigt!!!
    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.
  • Guten Morgen Turtle1972,

    ??????????? was für einen Werbelink habe ich denn eingestellt, der mich zur persona non grata macht?
    War es der Hinweis, das ich für 7,99 € Falsches Filet vom nordirischen Weiderind bei XXX kaufte oder
    dass ich Professor Rainer Roths Broschüre zum Thema "Was ist eigentlich das Existenzminimum ?
    hier einstellte?

    Welchen Schaden hätte ich denn anrichten können?

    Gruß
    Lighthouse
  • Du hast einen Werbelink zu einer Seite, die Einmachgläser und Flaschen vertreibt im gelöschten Thread zu irgendwelchen Marmeladen gesetzt.

    Und langsam wird mir das jetzt zu bunt. Ich habe dich gewarnt. Die Regelverletzung liegt vor, über die Verwarnung ist nicht zu diskutieren, schon gar nicht öffentlich.

    Ich erteile dir hiermit Hausverbot. Bitte verlasse das Forum.
    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.
  • Ach Turtle,

    ich habe einen Werbelink gesetzt zum Thema Marmeladengläser, was bitte ich dich ist daran falsch? Ich nehme immer Bügelgläser, nur kennen die nicht viele Menschen deswegen habe ich die Vielzahl der Möglichkeiten mit dem Link verdeutlichen wollen. Wie Du weißt bin ich neu in diesem Forum. Ergo wäre es doch völlig normal, dass man den Forenschreiber anschreibt und ihn darauf aufmerksam macht.

    Warum sollten wir nicht öffentlich diskutieren? Das zeigt doch allen Beteiligten, wie qualifiziert wir sind um Missverständnisse auszuräumen. Ich habe wirklich nichts Böses im Schilde geführt und wollte nur dokumentieren, wie Marmeladengläser aussehen können. Hoch und heilig versprochen, ich bekomme keine Provisionen und habe den Link nur gesetzt um Interessierte dafür empfindsam zu machen. Übrigens ist ja überhaupt nichts passiert, weil der Beitrag nicht erschienen ist. Warum erscheint der nicht?

    Liebe Grüße
    und nimm nicht alles so wichtig
    Lighthouse
  • Der Beitrag ist erschienen und aufgrund einer Meldung durch einen anderen Forenuser wegen der Regelverletzung gelöscht worden. Und da du dich offensichtlich nicht an das Hausverbot halten willst, wird die Diskussion hier jetzt dadurch beendet, dass dein Account gesperrt wird.
    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.