Fragen zur Anrechnung vom Bayrischen Betreuungsgeld und Landeserziehungsgeld

  • Hallo,


    ich lebe in einer Bedarfsgemeinschaft und bin Student, daher erhalte ich kein ALGII. Ich möchte nun auf meinem Namen das Betreuungsgeld (das gibt es noch in Bayern) und das Landeserziehungsgeld beantragen. Falls mir beide Anträge bewilligt werden, werden dann das Betreuungsgeld und das Landeserziehungsgeld "nur mir angerechnet" oder der ganzen Bedarfsgemeinschaft? Das Elterngeld wurde in der Vergangenheit nur mir angerechnet, das es weniger als der Betrag war, den eine einzelne erwachsene Person einer Bedarfsgemeinschaft erhalten kann.



    Viele Grüße

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Hallo ich wollte noch hinzufügen, dass das Betreuungsgeld und das Landeserziehungsgeld vollständig als Einkommen angerechnet werden beim ALG II oder einer ALG II Gemeinschaft. Ich weiß leider nicht, ob es dann der Person als Einkommen angerechnet wird, die das Betreuungsgeld und das Landeserziehungsgeld beantragt hat. Daher lautet die Frage: Wird das Betreuungsgeld und das Landeserziehungsgeld der Person als Einkommen angerechnet, die beide Leistungen auf seinen Namen beantragt?


    Viele Grüße


    Benjamin

  • hallo
    Das Betreunungsgeld wird angerechnet auf die person wo es beantragt hat als sonstiges Einkommen
    aber das Landeserziehungsgeld darf nicht mit angerechnet werden.
    "Wird das Landeserziehungsgeld auf andere Sozialleistungen angerechnet?
    Landeserziehungsgeld wird auf Leistungen wie beispielsweise
    Ausbildungsförderung, Wohngeld, Sozialgeld oder Arbeitslosengeld II nicht angerechnet."