Kapital-Gewinne bei ALG 2 -- wie handhaben ?

  • Hallo und Guten Abend!


    Ich habe folgende Situation, für die ich Hilfe und fundierte Antworten erbitte:


    Bin seit einigen Jahren ALG 2 - Empfänger und habe mich letztes Jahr mit Hilfe eines guten Freundes
    im Ausland Mitglied in einer Anlegergemeinschaft geworden.
    Nun habe ich Nachricht erhalten, dass in den nächsten Wochen aufgrund eines sehr erfolgreichen
    Wertpapiergeschäftes eine höhere Summe Geldes auf meinem Konto eingehen wird ( 6-stellig ).


    Obwohl die Nachricht sehr erfreulich ist, bin ich doch nicht so entspannt, da ich nicht weiss, wie ich mich
    dem JC gegenüber verhalten soll und was die Auswirkungen dieses Geldeingangs für mich sein werden...


    Was kommt da auf mich zu ? Ich erbitte höflich Euren fundierten Rat und die Informationen,
    die mir im Moment konkret fehlen...


    Ganz herzlichen Dank dafür schon jetzt !!
    Rolf

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Klingt danach, dass du dann wegen Einkommen erstmal kein ALG2 mehr brauchst.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Hallo Turtle1972,



    Ja, sehe ich auch so...


    Nur weiss ich momentan nicht genau, was da auf mich zukommt !
    Was ich weiss, ist, dass ich den Geldeingang sofort melden muss beim JC.
    Hier meine Fragen:


    1. Wird eine solche 6-stellige Summe als "Einkommen" gewertet ?


    2. Muss ich mich dann selbst vom Leistungsbezug abmelden oder beendet das JC dann automatisch
    meinen Bezug vom Leistungen ?


    3. Kann ich dann mit dieser Summe dann nach meinem Ermessen verfahren ?


    4. Gibt es irgendwelche möglichen Leistungs-Rückforderungen des JC ( ausser der Leistung,
    die ich für den Monat des Geldeingangs schon erhalten habe ) ?



    Ich bitte höflich um einige fundierte Info`s hierzu, da ich hier keine Fehler machen möchte!


    Danke für Eure Hilfe !!


    Rolf

  • Bin seit einigen Jahren ALG 2 - Empfänger und habe mich letztes Jahr mit Hilfe eines guten Freundes im Ausland Mitglied in einer Anlegergemeinschaft geworden.


    Das Jobcenter weiß von diesem Kapital/Vermögen?


    Obwohl die Nachricht sehr erfreulich ist, bin ich doch nicht so entspannt, da ich nicht weiss, wie ich mich dem JC gegenüber verhalten soll...


    Du meldest den Geldeingang.
    Warum weißt Du das nicht, steht doch in allen Merkblättern.

  • Hallo pAp,

    Das Jobcenter weiß von diesem Kapital/Vermögen?

    Nein, denn es gibt ja noch kein Vermögen. Ich erwarte nur den oben beschriebenen Geldeingang...


    Du meldest den Geldeingang.

    Warum weißt Du das nicht, steht doch in allen Merkblättern.

    Ich weiss, dass ich das Geld melden muss, wenn es eingeht, das schrieb ich auch in meinem Eingangspost.


    Ich erbitte Antworten/Hilfe zu meinen vier Fragen:



    Nochmals DANKE für jede weitere Antwort, ich schätze das sehr !!


    Schönen Abend noch
    Rolf

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Mitglied einer Anlegergemeinschaft wird man nur, wenn man etwas anlegt. Gemeinhin Geld. Und wenn man daraus innerhalb einer so kurzen Zeit so hohe Gewinne erzielt, dann können das nicht nur 10 Euro Beteiligung gewesen sein.


    Was pAP also wissen will: wieviel Geld hast du damals angelegt? Das JC wird natürlich prüfen, ob dein Vermögen nicht schon früher die Schongrenze überschritten hat.


    Ansonsten:


    1. Was wäre es denn sonst nach deiner Meinung?


    2. Automatisch.


    3. Du darfst es nicht verschleudern, verschenken etc. Allerdings musst du aber nicht auf ALG2 Niveau leben.


    4. Das kommt auf das eingangs geschilderte Problem mit dem Vermögen an.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Ehe die Verwunderung darüber vielleicht überschwappt, wie man innerhalb eines Jahres aus paarMarkFuffzig einen sechsstelligen Überschuss erzielt, habe ich ein wenig im Internet geblättert.


    Was Rolf777 da in einem anderen Forum über seine Situation erzählt hat, klingt mir eher nach einer Erbschaft als nach wundersamer Geldvermehrung.

  • @Turtle1972
    Danke für Deine Ausführungen !!
    Es ist tatsächlich so (obwohl es sehr unglaubwürdig klingt), dass ich ohne grösseren Geldeinsatz
    an einer solchen "wundersamen Geldvermehrung" teilhaben darf, Sorry...
    Kann also dem JC nicht mit mit irgendeinem Vermögen dienen, dass ich hier eingesetzt habe.


    @WalterWinterJa, ich habe mal mit einer Erbschaft gerechnet. Diese hat aber nicht stattgefunden -- leider.


    DANKE für Eure hilfreichen Kommentare


    LG
    Rolf

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ich vermute mal, die Erbschaft wurde nicht mitgeteilt, ins Ausland in dieser Anlegergemeinschaft investiert und jetzt kommt der Gewinn. Man bekommt bei einer Anlegergesellschaft nicht so einen großen Gewinn wenn man nur 20,00 Euro investiert. Rolf777 will uns wohl für doof verkaufen.

  • Ist doch eh rille. Vorausgesetzt, es handelt sich nicht um ein Fake-New, passiert i.d.R. Folgendes:


    Zuerst wird mal eine Tiefenprüfung darüber ergehen, ab wann denn nun das Vermögen angelegt wurde. Im Zuge dessen auch, wie es und wann zustande kam. Denn irgendewann war es ja mal eine Einnahme. Damit wird schlußendlich festgestellt, ob, und ab wann das ALG II unrechtmäßig bezogen wurde.


    Als nächstes nun werden im Ergebnis dieser Prüfung nun Rückforderungen bzw. Ersatz- oder Regressforderungen ergehen. So, da es ja nun wohl in dieser Größenordnung, die hier vorliegt, straffällige Relevanz hat, wird es wohl nicht mit einem Bußgeldbescheid getan sein. Da kommt es zur strafrechtlichen Anzeige wegen (schwerem) Betruges.


    Und über kurz oder lang wird ein Urtel ergehen. Das beinhaltet Strafzahlungen bis hin zum Freiheitsentzug. Wohlgemerkt, neben den Ersatzansüprüchen. Also, das kann schon ordentlich werden.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • @Speibl und @Birgit63,
    Ihr seid ja schon ( nicht wirklich ) recht lustig, um es mal vorsichtig zu formulieren.


    Das hier war eine ehrliche und seriöse Anfrage von meiner Seite... und was macht Ihr daraus ?
    Ihr unterstellt mir Lügen, Betrug etc. ....


    Sorry, aber es gibt solche Gewinne, wenn sie auch nur äusserst selten sind.
    Ein Freund von mir hat ca. 2000 € in ein Computerspiel investiert und letztes Jahr
    500.000 € Gewinn damit gemacht. -- Glaubt es oder nicht, Eurer Problem...


    Ihr solltet Euch was schämen !!!


    Vielen Dank

  • Hier wird sich niemand schämen. Das JC wird das alles sicherlich tiefgreifend prüfen. Ich für meinen Teil halte das mit der Erbschaft als Einlage für weitaus wahrscheinlicher. Mit "Glauben" hat das wenig zu tun. Eher mit jahrelanger Berufserfahrung. Da merkt man, ob die Story stinkt. Und deine stinkt gewaltig.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Bleiben wir einmal ganz emotionslos, du wirst sicher lückenlos nachweisen können wie viel du investiert hast, wie es zu dieser enormen Gewinnausschüttung gekommen ist und wie der Fluss des Geldes war.


    Wenn das alles nachvollziehbar ist, wird es sicher als Einnahme gerechnet und du wirst davon Leben müssen und natürlich auch Steuern zahlen müssen.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Das ist die Zinsbescheinigung für das FA. Da wurden schon 25% Quellensteuer einbehalten. Da brauchts keine Steuererklärung für. Gut, für das JC wäre es allerdings relevant und hätte angezeigt werden müssen.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup: