Muss Jobcenter für Psychotherapie aufkommen?

  • Hallo,
    ich sehe es für nötig an eine Psychotherapie zu machen um wieder arbeitsfähig zu werden. Aktuell mache ich eine Maßnahme bei einer Psychologin. Auch diese hält das für nötig.


    Ich bin aber privat versichert und meine Versicherung übernimmt die Kosten für eine Psychotherapie nur zu 75%. Die restlichen 25% kann ich nicht aufbringen. Ich habe gehört, dass das Jobcenter diese bezahlen muss. Stimmt das? Wenn ja, wie beantrage ich das?


    MfG

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Du weißt doch ganz genau, dass du eigentlich den Basistarif nehmen müsstest und das JC nur diese Beiträge zahlen muss. Das ist doch aus deinen anderen Beiträgen klar ersichtlich.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Wenn dort die Selbstbeteiligung noch höher wäre, dann müssten GKV Versicherte die auch selbst tragen. Denn im Basistarif müssen die Privaten nunmal das finanzieren, was gesetzliche auch finanzieren.


    Nochmal: das JC zahlt Beiträge. Das war es dann auch. Was und wie du mit deiner Krankenkasse klar kommst, ist dein Problem.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Du bist hier wohl auch sowas wie der Foren-Misepeter was?


    Google doch erstmal den Unterschied zwischen Kasse und Versicherung bevor du Halbwahrheiten verbreitest.

    Tipp für dich: wenn du die Wahrheit nicht verträgst, einfach keine Fragen stellen.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Beim Basistarif ist die Selbstbeteiligung ja noch größer. Genau deswegen habe ich den ja auch nicht genommen.

    Der Zuschuss nach § 26 SGB II ist alles, was Du bekommst. Das gilt bereits im Basistarif, das gilt umso mehr wenn Du Dich entschlossen hast, einen anderen Tarif mit allen diesbezüglichen finanziellen Vor - und Nachteilen zu behalten.


    Das ganze ist historisch erprobt und durch die Rechtsprechung zu früheren Zeiten abgeklärt worden, als es noch viel weniger gab. Wer damals die Solidargemeinschaft der gesetzlich Versicherten verließ um sich besser zu stellen, bekam dann auch vom Sozialamt wenig bis nichts. Oder anders gesagt: entweder man konnte es selbst finanzieren, oder man musste sich mit Notversorgung in Akutfällen begnügen.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Was meinst du mit Zuschuss? Den Zuschuss zur Krankenversicherung oder den Zuschuss für die Psychotherapie?


    Ich habe die GKV nicht verlassen um mich besser zu stellen, sondern weil ich mir diese von meinem bescheidenen Ausbildungsgehalt einfach nicht leisten konnte.

  • Willst du es nicht verstehen oder kannst du es nicht? Wenn es keine Rechtsgrundlage gibt, die Kosten zu übernehmen, dann geht es nicht nach "lässt man mich lieber". Wir leben doch nicht im rechtsfreien Raum. Du hast dich für den Kacktarif entschieden, also trage dafür selbst die Verantwortung. Und such nicht verzweifelt jemanden, dem du die Schuld dafür in die Schuhe schieben kannst. Da gibt es nur eine Person und die schaut dich an, wenn du in den Spiegel blickst.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Ich habe die GKV nicht verlassen um mich besser zu stellen, sondern weil ich mir diese von meinem bescheidenen Ausbildungsgehalt einfach nicht leisten konnte.

    Was ist den das für ne Aussage ?
    Privat versichern kann sich nur, wer nicht versicherungspflichtig ist: Das sind Selbstständige, Beamte und alle Arbeitnehmer mit einem Arbeitsentgelt oberhalb der Versicherungspflichtgrenze von 57.600 Euro pro Jahr. Wer für den Zeitraum eines Jahres die Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAE) überschreitet, darf die gesetzliche Krankenversicherung verlassen.
    Studenten und Ärtze im Praktikum, Künstler und Publizisten können sich noch befreien lassen und in die Private KV wechseln.
    Als normaler Auszubildender bist du in der GKV.

    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks
    und der Anfang der Unzufriedenheit.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Nö, als Beamtin auf Wiederruf muss man nicht in der GKV bleiben. Und wenn das Ausbildungsgehalt so popelig ist, dass man sich die GKV nicht leisten kann, was willst du dann machen? Da geht man doch logischerweise in die PKV.

  • Nö, als Beamtin auf Wiederruf muss man nicht in der GKV bleiben. Und wenn das Ausbildungsgehalt so popelig ist, dass man sich die GKV nicht leisten kann, was willst du dann machen? Da geht man doch logischerweise in die PKV.

    Als Beamtin auf Widerruf ohne "e" bekommst du doch Beihilfe und bezahlst nur einen geringen Beitrag zur PKV.

  • Zu schnell abgeschickt. Nachdem du jetzt Arbeitslos bist, warum suchst du dir nicht schnell einen Job zumindest auf 451 € Basis.
    Dann wärst du ges. versichert. Weil einen Job in der freien Wirtschaft um in der PKV zu bleiben wirst du nicht bekommen. Und ein weiteres Beamtenverhältnis wird nicht so einfach sein. Woran ist den gescheitert?

  • Loni :
    Na ich bin doch nicht arbeitsfähig! Und ohne Psychotherapie werde ich das auch nicht. Das ist doch dieser Teufelskreis aus dem ich nicht mehr herauskomme. Wegen meiner Erkrankung bin ich auch entlassen wurden.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.