Wer kann Kostenbescheide vom Amt prüfen

  • Hallo liebe Community,


    folgende Situation:
    Meine Mutter wohnt seit Ende 2016 im Pflegeheim. Mein Vater wohnt noch in einer Eigentumswohnung. Da die Rente meiner Eltern für den Eigenanteil des Heimes nicht ausreicht, habe ich für meinen Vater einen "Antrag auf Unterstützung" gestellt.
    Nach zähem Ringen habe ich jetzt eine sog. Mitteilung des Kostenbeitrags erhalten. Dabei handelt es sich um ein Blatt Papier mit vielen Zahlen und wenig Erklärungen. Ich möchte gerne von einer unabhängigen Stelle diese Berechnung prüfen lassen. Wer kann dies tun?


    MfG
    Bernd

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Offensichtlicherweise: Dafür sind Rechtsanwälte da.


    Ansonsten bleiben gemeinnützige Sozialvereine, die für Ihre Mitglieder (!) sozialrechtliche Beratung machen und schließlich kann man schauen, ob es im Einzugsbereich gemeinnützige - kostenlose - Angebote gibt.

  • Ich würde ja erst mal da nachfragen, wo du die Berechnung her hast. ;-)


    Das Sozialamt hat eine Beratungs- und Aufklärungspflicht.


    Wenn du dann mit den Erläuterungen nicht zufrieden bist, kannst du ja immer noch eine andere Stelle einschalten.