BAB und Kindergeldzuschlag?

    • BAB und Kindergeldzuschlag?

      Hey Leute...


      ich brauch dringend mal ne Info...

      und zwar: ich bin 23 habe 2 kinder und mache derzeit meine erstausbildung. nun wurde mir bei meinen kindern der unterhaltsvorschuss gestrichen, da mein erstes kind 6 jahre alt geworden ist und beim zweiten weil ich mit dem vater wieder zusammen bin. ich bekomme zusätzlich zu meinem lohn bab, und kindergeld für uns drei. hört sich viel an aber ich muss zwei kinder versorgen und ein auto erhalten. meine frageb deshalb:

      kann ich noch zusätzlich was beantragen? wohngeld hatte ich vor der ausbildung beantragt und wurde abgelehnt da hatte ich die leistung nach dem UVG aber noch... mir fehlen im moment jetzt knapp 100€... das macht sich langsam bemerkbar.

      wäre schön wenn sich einer meldet :thumbsup:
      1. Wenn du wieder mit dem Vater des einen Kindes zusammen lebst, dann hat der doch sicherlich Einkommen . Oder wie hat es sich der Gute vorgestellt , wie du sein Kind ernährst ?
      2. Außerdem soll es ab 1.1.17 UVG bis 18 und ohne Begrenzung auf 6 Jahre Maximalbezug geben. Du kannst dann also für das andere Kind wieder beantragen .
      Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.
    • Wir leben nicht in einem Haushalt das hatte ich vergessen dazu zu sagen.
      und mein erster sohn hat einen anderen vater und der bezieht nur sozialhilfe d.h. er kann laut jugendamt keinen cent dazu geben.

      Das heißt also das die Grenze áufgehoben wird und ich ganz normal für den Großen wieder UVG beantragen kann?
      ist es ratsam das jetzt schon zu machen ?
    • Wenn ihr nicht zusammen lebt, gibt es keinen Grund , wieso nicht UVG für das jüngere Kind gezahlt werden sollte oder betreut ihr es im Wechselmodell?

      Die Frage, wie der Vater des jüngeren Kindes sich vorgestellt hat, wie du es ernähren sollst, wie schaut es mit der aus? Kinder in die Welt setzen kann jeder. . . .
      Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.