Termin zum ärztlichen Gutachten

  • Hallo


    da ich aufgrund meines neuen SB s bei der Arge zum ärztlichen Dienst geschickt wurde zwecks Gutachten habe ich nun einen Termin für eine Untersuchung bekommen soweit erstmal ok.


    Als ich heute anrief zwecks Unterlagen mitbringen hiess es sie hätten ja die Unterlagen die ich ihnen mitgegeben hätte auf meine frage hin das das alles ältere unterlagen sind von 2013 Knie (Lateral Release, Knorpelschaden Grad 2-3)Op .Bandscheibenproblememeinte etc. die Dame am Telefon ja hier ist auch was von 2016 ich habe ihr gesagt das das bei weitem nur ein kleiner Teil ist und ich öfter beim Arzt bin aufgrund der ständigen Schmerzen bin sie meinte nur das einforden der Unterlagen kostet Geld ob ich das nicht so mitbringen kann.



    Nach mehreren Anrufen bei meinen behandelnden Fachärzten wurde mir immer wieder gesagt das wäre Aufgabe des Jobcenters die müssen die Stellungnahme des Arztes anforden ich solle das beim Termin sagen.
    Ich habe jetzt totale Panik das der Arzt mich einfach voll arbeitsfähig schreibt. Hat jemand Rat und Erfahrung??

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Da sollten Sie keine Sorgen haben, der äD wird Sie bestimmt nicht einfach gesund schreiben.
    Teilen Sie dort mit, dass Ihnen die Fachärzte das gewünschte nicht einfach so aushändigen wollten, mit Ihrer Zustimmung kann das dann direkt von den Ärzten angefordert werden. Kostet ja auch nicht das Geld
    des prüfenden Arztes sondern des Jobcenters.
    Ich denke der Arzt wollte hier das Verfahren vor allem beschleunigen, da schriftliche Anforderungen in der Regel länger dauern als persönliches Mitbringen.

  • Wurde denn eine Schweigepflichtsentbindung unterschrieben? Wenn nein, dann kann der MD der BA die Unterlagen nicht einfach abfordern.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Von Deiner Sorge ausgehend, musst Du Dich auf irgend eine Weise um die Situation kümmern. Die Alternative wäre, einfach abzuwarten, was passiert - und genau das ist es ja, was Dir Sorgen macht.


    Der erste Schritt wäre, dort anzurufen, mitzuteilen, dass Du keine Unterlagen vorliegen hast und man die bitte anfordern möge. Mach es am besten parallel nachweisbar, also z.B. per Email oder Fax.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • ich habe da schon angerufen es hieß das kostet alles Geld. Ich solle mit dem Arzt sprechen und sagen das ich das möchte er entscheidet dann ob es notwendig ist.