Kindergeld Rückw. SohnALG 2

  • Hallo Leute,


    Ich hätte einen frage und bin mir sicher ihr könnt mir weiterhelfen. :-)


    Also zum Sachstand.



    Ich bekomme ALG1
    und ALG 2 als Aufstockung seit Mai 2016. Ich besuche ab 28. August die
    Meisterschule. Dafür habe ich Meister-BAföG und Kindergeld beantragt.
    Ich bin unter 25 und wohne alleine.



    Das Kindergeld geht an meine Mutter. Sie ist in Rente und hat noch
    meinen Neffen bei sich wohnen, der auch Kindergeld und ein bisschen vom
    Amt bekommt. Das Geld wird sie mir dann immer geben.



    Jetzt hat sie denn Kindergeldbescheid bekommen und es wird rückwirkend
    zum Mai das Kindergeld gezahlt. Jetzt wollte ich fragen wie sieht das
    mit der Anrechnung aus? Wird das Geld mir überhaupt Angrechnet oder meiner Mutter. ?
    Mein ALG bezug endet mit dem 31.08.



    Danke im voraus?.

  • Wenn die Mutter es dir auszahlt, ist es dein Einkommen.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.