Welche Versicherungen werden in welcher Höhe meinem ALG 2 angerechnet?

  • Hallo liebe User,


    es mal wieder die Zeit gekommen für mein Ehemann ein Weiterbewilligungsantrag (WBA) zu stellen. Ich bin Auszubildende im 2. Lehrjahr und bekomme nichts vom Jobcenter.


    Und bei der Anlage Einkommensverhältnisse (EK) gibt es den Punkt 3.3 Aufwendungen für gesetzlich vorgeschriebene Versicherungen – auch bei sonstigem Einkommen den ich stets überspringe weil ich bis dato keine Versicherungen hatte.


    Mittlerweile habe ich folgende Versicherungen und bin im Besitz eines PKW's:


    Hausrat & Glasversicherung - monatlich 8,19 €
    Private Haftpflichtversicherung - monatlich 6,47 €
    KFZ-Versicherung - monatlich 37,41 €
    Private Krankenzusatzversicherung für meine Tochter - monatlich 24,08 €


    Die Ganzen Versicherung laufen über mein Ehemann der ALG II bezieht.


    Ist das von Vorteil die Versicherungen bei Punkt 3.3 (Anlage EK) anzugeben oder sogar ein muss oder lieber doch weg zu lassen?
    Muss ich für die Versicherungen ein extra Formular aus füllen oder kann ich die Versicherungen auf meine Einkommensverhältnisse (EK) angeben?


    Danke im Voraus und ich hoffe mir kann geholfen werden.
    [Blocked Image: http://hartz.info/Themes/default/images/icons/modify_inline.gif]

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote

    Private Krankenzusatzversicherung für meine Tochter - monatlich 24,08 €

    Dir ist da hoffentlich nur das Komma verrutscht...


    Zum Rest.


    Verdienst du denn so viel, dass ein Teil deines Azubilohns bei deinem Mann und dem Kind angerechnet wird?

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.