Umzug aus Wg

  • Hallo
    Mein Vermieter mit dem ich einen Untermietvertrag habe ,hat die Wohnung gekündigt.
    Er würde mich gerne in seine neue Wohnung wieder als Untermieter mit einziehen lassen,weil alles reibungslos geklappt hatte in den letzten fast 3 Jahren.
    Ich bin bei ihm angestellt auf Minijob Basis.
    Kümmere mich in seiner Abwesenheit um die Wohnung,Büro und ab und zu Kurierfahrten.
    Kosten würden sich nicht ändern.
    Würde das Jobcenter dem zustimmen?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Grundsätzlich wird dem Umzug vermutlich zugestimmt, weil Du ja aus der Wohnung auch raus musst.


    Ob das JC allerdings bei einem gemeinsamen Umzug immer noch von zwei Haushalten ausgeht oder Euch als Bedarfsgemeinschaft sehen wird steht auf einem anderen Blatt. Es ist durchaus möglich, daß man sagt, Ihr seid eine Bedarfsgemeinschaft, da fremde Leute, die nichts miteinander zu tun haben, eher selten gemeinsam in eine neue Wohnung ziehen.