Wieviel darf ich monatlich von meinem Vermögen ausgeben.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wieviel darf ich monatlich von meinem Vermögen ausgeben.

      Hallo,
      ich habe eine kleine Rente von ca. 300 Euro und Ersparnisse in Höhe von 20.000 Euro. Meine Miete beträgt mit Nebenkosten 420 Euro und meine freiwillige Krankenversicherung ca. 170 Euro. Mir ist klar, dass ich mein Vermögen aufbrauchen muss, ehe ich Grundsicherung im Alter beantragen kann. Aber wieviel darf ich monatlich für den Lebensunterhalt ausgeben? 404 Euro? So, als ob ich bereits Grundsicherung beziehen würde? Ich habe gehört, dass man keinesfalls verschwenderisch sein darf. Das will ich natürlich auch nicht. Aber wann ist man das? Wenn man 500 Euro im Monat ausgibt? Gibt es da Grenzen oder Rechtsprechung?
      Vielen Dank für eure Hilfe.
    • Du musst dich nicht haargenau an 404 Euro halten. Du darfst nur dein Vermögen nicht verschleudern, also keine großen Weltreisen, kein teures Auto, keine großen Geschenke an Dritte etc. Aber du kannst alles tun, was einer normalen Lebensführung unterliegt. Du kannst z. B. auch mal renovieren oder dir ein größeres Haushaltsgerät anschaffen, in Urlaub fahren etc.
      Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.