Eine stelle von jobcenter

  • Halo,bin neu hier Ich hoffe das jemand mir helfen kann. Ich bin 80 behindert und und habe einen termin fuř beruflichesituation in job center aber vor einer woche die haben mich eine stelle geschikt. Muss ich diese stelle bewerben oder kann warten bis zum meinem termin.
    Ich wollte gerne einen computerkurs machen. Ich.komme von ausland und weiß nicht was zu tun.


    Mfg
    Jing

  • ...vor einer woche die haben mich eine stelle geschikt. Muss ich diese stelle bewerben oder kann warten bis zum meinem Termin.

    Eine Arbeitsmöglichkeit ist natürlich wichtiger als ein Kurs.
    Was steht denn auf dem Vermittlungsvorschlag, bis wann Du Dich bewerben sollst, da muss ein Datum draufstehen.

  • Danke sehr für ihre antwort.
    Da steht kein datum wann soll ich dahin und jetzt habe ich einen neuen Termin von jobcenter bekommen.
    Meine frage,was ist wenn ich nicht bewerbe.
    Soll ich auch jobcenter informieren?Ich weiß nicht ob ich diese stelle schafen kann.

  • Nö, da steht in den Stellenangeboten lediglich, daß man sich umgehend bewerben soll. Sollte man also innerhalb von 3 Arbeitstagen machen.


    Deshalb muß der Termin beim JC nicht platzen. Lediglich, wenn ein Vorstellungsgespräch zur gleichen Zeit angesetzt sein sollte.


    Ja, wenn das JC dir einen neuen Termin gab, ist ja gut. Arbeitsstelle ist aber 1. Arbeitamarkt und hat damit Vorrang.


    Keine Bewerbung? Dann begehst du eine Pflichtverletzuung. Steht eine Rechtsbelehrung auf dem Vermittlungsvorschlag. Wenn ja, wird es eine Sanktion (also Minderung der Leistung) geben.


    Ob du für die Stelle geeignet bist, solltest du am besten mit dem Arbeitgeber klären. Wenn du für die Stelle nicht geeignet bist und der AG (vielleicht auch deshalb) sich für einen anderen Bewerber entscheidet, passiert hier gar nix. Dann machst du das Programm mit dem JobCenter weiter.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Nein, eine sofortige Pflicht zur Bewerbung besteht zunächst einmal nicht. Du solltest Dich aber trotzdem im Rahmen Deiner Möglichkeiten bemühen, wenn Dir der Job zuzumuten ist. Am besten klärst Du das mit Deinem Sachbearbeiter.