ALG 2 für Partnerin (24) obwohl ich einen Job habe?

  • Hallo Forum,


    ein wenig habe ich mich hier schon eingelesen, da aber niemand aus meiner Familie oder Freundeskreis ALG 2 bezieht, ist mir das ganze Thema neu. Ich habe immer gedacht das es simpel wäre, diese ganze Anträge zu stellen.


    Folgende Situation:
    Meine Freundin (24) hat zwei schulische Ausbildungen (Fremdsprachenkorrespondentin, darauf aufbauend Betriebswirtin für Tourismus) und macht ein Fernstudium (BWL - Marketing). Dieses kann nicht mit Bafög gefördert werden. Die Studiengebühren übernehmen derzeit Ihre Eltern, Sie selbst lebt vom Kindergeld. EIn weiteres sponsoring der Eltern ist nicht möglich.


    Letzten Monat ist sie von einem Auslandssemester wieder gekommen und wir sind direkt zusammen gezogen. Sie steht dem Arbeitsmarkt umfassend zur Verfügung (das Studium ist für Berufstätige ausgelegt).


    Nachdem Sie sich nun Arbeitssuchend gemeldet und die ganzen ALG2 Formulare mitbekommen hat stellt sich uns die Frage, wie wir mit dem Thema "Wilde Ehe" / Wohngemeinschaft umgehen sollen. An sich sind wir sehr pragmatisch, dh alle Kosten gehen genau durch 2 - keiner lebt auf der Tasche des anderen. Uns geht es hierbei nicht darum zu schummeln oder zu betrügen.


    Kann man sagen, wie soetwas zu sehen ist? Im Fall der wilden Ehe - wird mein Einkommen mit eingerechnet?


    Freundlicher Gruß

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.