ALG2 gesperrt, keine Zahlung außer Miete

  • Hallo,


    ich muss leider ALG2 beziehen, hoffentlich nur für zwei Monate.
    War das letzte mal im Juni beschäftigt. Mich erst im Juli für ALG1 gemeldet, da es aber nicht reicht leider erst wieder heute für ALG2.
    Man sagte mir dort, ich würde drei Monate gesperrt werden, weil ich U25 bin, wird die Miete gezahlt und nur Essensgutscheine ausgegeben.
    Was mit den restlichen Kosten wie Strom, Handy, Internet etc. ist konnte mir die Dame nicht sagen.


    Was ist da korrekt? Habe eine abgeschlossene Berufsausbildung, fünf Monate in Vollzeit gearbeitet, nebenbei Studiert und jetzt 3500 Euro an Miete überweisen müssen, weil ich diese neun Monate lang auf das falsche Konto eingezahlt habe. RA ist schon an dem Fall dran, scheint jedoch so, dass ich vor Gericht ziehen muss.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ich war nicht nur im Juni beschäftigt, ich war zuletzt 5 Monate bis zum Juni beschäftigt. Das kann man meinem Post glaube ich auch entnehmen.
    Desweiteren habe ich nebenbei an der ILS studiert.
    Ich habe doch bereits ALG2 beantragt bzw. den Antrag ausgehändigt bekommen.
    Mein Anwalt ist nur für die Mietsache zuständig, immerhin muss ich ihn nicht bezahlen.

  • Das kann man so nicht lesen, aber jetzt weiss ich es. Ein Studium nebenbei ist nicht relevant.
    Wenn du den Antrag Alg 2 (als Ergänzung zu ALG) schon hast, dann fülle ihn samt notwendigen Anlagen aus und gib alles im JC ab.
    Warum der Job im Juni zu Ende war, hast du nicht geschrieben. Daraus könnte man erkennen, ob die Aussage korrekt war.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Dann wirst du wahrscheinlich eine Sanktion von 30 % für 3 Monate bekommen beim ALG 2. Wenn dir ALG 1 zusteht, wirst du eine Sperre bekommen. Es sei denn, du kannst das Mobbing beweisen. Das wird aber meistens sehr schwer. Besser wäre gewesen, du hättest dich so lange krank schreiben lassen, bis dich dein Arbeitgeber kündigt.

  • Ich habe gekündigt aufgrund von Mobbing. War jedoch nur eine Woche krank geschrieben, bin mir nicht sicher ob das anerkennt wird.


    Wer selbst kündigt ohne wichtigen Grund und unter 25 Jahre ist, wird nach § 31a (2) SGB II sanktioniert. 3 Monate nach §159 SGB III mit Sperrzeit belegt.
    An dir ist es, nachzuweisen, daß deine Eigenkündigung wirklich einen wichtigen Grund darstellt.
    Wenn es sich um Mobbing dreht, wird oft ein sog. Mobbing-Tagebuch als Nachweis anerkannt. Je nachdem!

  • Besteht dann ein Sonderkündigungsrecht, Darlehen, die laufenden Verträge müssen ja auch alle bezahlt werden. Nicht das ich es nicht könnte, habe noch einige Wertsachen die ich verkaufen könnte, ist aber auch nicht unbedingt Sinn der Sache.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote

    War jedoch nur eine Woche krank geschrieben, bin mir nicht sicher ob das anerkennt wird.


    Und jetzt wünschst du dir von uns einen Blick in die Glaskugel? Oder was?


    Du musst schon ein bisschen mehr erzählen. Wie lange warst du beschäftigt, hast du ein Mobbingtagebuch geführt? Mit dem/den Vorgesetzten über die Probleme gesprochen? Arzt? Psychologe?

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Ganz ehrlich, ich vermute hier wurde weder mit dem Vorgesetzten noch mit einem Arzt oder Psychologen gesprochen. Dafür waren 5 Monate in einer Firma einfach zu kurz. Ich habe selbst schon Mobbing erlebt. Das zieht sich hin. Erstmal spricht man mit dem Vorgesetzten, der glaubt einem meistens nicht. Dann wartet man wieder ob es besser wird, dann sucht man sich Rat beim Betriebs- oder Personalrat. Wenn das auch nicht fruchtet, geht man zum Arzt und lässt sich krank schreiben. Dann versucht man es wieder. Und so geht es weiter. Bevor man selbst kündigt, vergeht auch da einige Zeit. Für mich sind 5 Monate einfach zu kurz, dass man da wirklich von Mobbing sprechen kann.

  • Ja, sehe ich eigentlich auch wie Birgit. Die Eigenkündigung ist da der schlechtere Weg. In der Regel wird als Erstes zum Arzt gegangen und der "Gelbe Zettel" kommt zum Einsatz. Dann wird weiter gesehen.


    Quote

    Für mich sind 5 Monate einfach zu kurz, dass man da wirklich von Mobbing sprechen kann.


    Naja, 5 Monate, das ist schon ordentlich. Wenn es denn dem so ist.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Hallo zusammen.


    Ich komme mir ziemlich verarscht vor, Ok ich habe gekündigt, meinen Arsch in der Ausbildung 3 1/2 Jahre abgearbeitet, nachts in der Spielhölle für 5 Monate gearbeitet um mein Fernstudium zu finanzieren und jetzt stellen die sich so an, nur weil ich mit 25 anscheinend noch als Kind gelte.


    Das ist zwar überhaupt nicht vernünftig, jedoch werde ich meine Beurlaubung an einem Berufskolleg aufheben und ab September wieder zur Schule gehen. Ich bekomme somit volles Bafög plus Kindergeld.
    Was ist eure Meinung dazu, würde mich interessieren.

  • Wer Mobbing ausgesetzt ist, und meint, das ertrage er nicht, der hat mehrere Möglichkeiten anstatt selbst zu kündigen. Die hast du leider nicht vorher geprüft.
    Die gesetzliche Regelung gilt für Erwerbsfähige von Ü15 bis U25. Jemandem mit Ausbildung und Studium sollte zuzutrauen sein, dass er sich solche gravierenden Schritte gut überlegt.
    Es steht dir frei, wieder mit BAFÖG und Kindergeld zur Schule zu gehen.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote

    Ich komme mir ziemlich verarscht vor


    Wir uns auch, wenn du noch nichtmal so einfache Sachen wie "Gibt's ein Mobbingtagebuch?" "Wurde mit dem Vorgesetzten gesprochen?" "Gibt's fachärztliche Atteste?" usw. beantworten magst.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Soll ich jetzt lachen über den Satz habe mir in der Ausbildung 3 1/2 Jahre den Arsch abgearbeitet. Ich arbeite mir seit 35 Jahren den Arsch ab. Sag mal du bist im wirklichen Leben noch gar nicht angekommen. Da zeigt sich, dass du wirklich noch nicht erwachsen bist und von daher die Regelung U 25 bei dir richtig ist.

  • Fakt ist es ist einfach nicht durchdacht, u25 sanktionieren, weil gemeint wird man wäre faul oder was weiß ich was die sich dabei denken. Den Weg über das Bafög zum erschleichen von Leistungen aber offen lassen.
    Gerade u25 jährigen, die nicht nur Leistungen erschleichen wollen sondern gerade wirklich in einer misslichen Lage sind, wird damit eventuell die Zukunft verbaut.
    Mir ist das mittlerweile ziemlich egal, Miete wird gezahlt, bekomme im Notfall Essens Gutscheine, dann gehe ich halt für meinen Nachbarn einkaufen und komme so an Geld um meine Strom, Handy sowie Bewerbungskosten zu tilgen.


    Ich habe bereits Erfahrungen mit. Mobbing in Ausbildung machen müssen, nach den Jahren in der Ausbildung war mir das zu viel, dann habe ich mich eben nur eine Woche krankschreiben lassen, kompletten Urlaub genommen und gekündigt.


    Birgit, den Zusammenhang verstehe ich überhaupt nicht. Da gibt es auch keinen. Nachts in vollzeit in einer spielothek arbeiten um sich damit sein Studium zu finanzieren ist ganz sicher nicht faul. Zu Hause rumliegen.
    Ich Urteile auch nicht über dich, da ich gar nichts über dich weiß, du ebenso wenig über mich.


    Für den Rest, in einer spielothek zu arbeiten ist nicht immer ganz so einfach, vor allem wenn er sich zur Aufgabe gemacht hat, das gesocks einzulassen, das sonst überall Hausverbot hat.
    Beleidigungen, Handgreiflichkeiten, Sachbeschädigungen Auto etc. Gehören da zur Tagesordnung. Sobald man die Leute rauswirft, Polizei ruft etc wird man vom Chef noch ein mal richtig fertig gemacht.

  • Fassen wir zusammen: du hast weder Mobbingtagebuch noch fachärztliche Atteste noch sonstwas. Korrekt? Wenn ja, dann wird dich eine Sperrzeit erwarten.


    Ist dann jetzt nochwas unklar oder möchtest du einfach nur gebauchpinselt werden, indem alle in dein Gejammer über die Ungerechtigkeit der Welt mit einstimmen?

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Habe ein Attest, war jedoch nur eine Woche krank geschrieben, wie ich es bereits erwähnte.
    Das Topic kann zu, geht hier ja nicht nur um mich, sondern vor allem an die, denen es dann wirklich schlecht geht.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.