“Hier Deinen Text eingeben“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • “Hier Deinen Text eingeben“


      Obige Aufforderung steht im rechten Kästchen, wenn ich mein Benutzerprofil aufgerufen habe.
      Aber welch schlauer Fragesteller mag daraus ersehen, dass er damit lediglich einen Eintrag an seiner eigenen Pinnwand macht?

      Ich bewundere ja schon diejenigen, die erfolgreich ein neues Thema erstellen, und dabei erkennen, dass die Aufforderung ’Name’ dazu dient, eine passende Überschrift einzutippen.

      Bin eigentlich nur ich (immer noch) zu blöd, für diese neue Foren-Software?
    • Ich habe kein rechtes Kästchen, wenn ich mein Benutzerprofil aufgerufen habe.Oder ich habe eins und kann es nicht finden.
      Und eine eigene Pinnwand habe ich ebenfalls nicht gefunden. (Mal abgesehen davon, dass ich auch keine brauche...).
      Vielleicht liegt's am Browser oder seinen Einstellungen. (ich gehe via Firefox ins Forum, Skripte nur teilweise erlaubt).

      Apropos Profil (habe es schon seit Jahren nicht angesehen) - wenn ich das aufrufe und den Button "Abonniert" (befindet sich neben Button "Aktivitäten") anklicke, steht darunter ein Button "Anhänger bearbeiten". Anhänger???? Autoanhänger? Anhänger eines Vereins????
      Verstehe ich nicht.
      Denke, dass es sich bei diesem Problemchen um eine fehlerhafte Übersetzung der engl. Forensoftware handelt.

      Ein neues Thema habe ich auch schon laaaaange nicht mehr erstellt. Da wäre ich , wie du, Walter, über "Name" statt "Überschrift" gestolpert.

      Aber wenn man's einmal weiß :)

      Nein, du bist nicht zu blöd. Die Übersetzung ins Deutsche ist nur etwas unrund :cool:
      Sieh' es positiv: Ist doch lustig, das Rätselraten: was will die Software von mir?
      Das "Ausfüllen" mancher Felder erinnert mich ein bisschen an meine Probleme beim Ausfüllen mancher Formulare. Da weiß ich auch oft nicht, was man von mir will :o

      Noch etwas: Wenn ich auf einen Beitrag antworte, bekomme ich in regelmäßigen Abständen eine Meldung "ungültige Serverantwort" während des Eintippens meines Textes. Finde ich lustig, weil ich dem Server zu dem Zeitpunkt noch nichts geschickt habe... :D
    • Spejbl schrieb:

      Da ist man automatisch ausgeloggt. Hilft nur: Geschriebenes markieren, String+C machen, Seite aktualisieren, neu einwählen, Beitrag einfügen und fortfahren.

      Das hast Du vor langer Zeit - leider unwidersprochen - schon mal behauptet und genauso beschrieben.
      Anscheinend scheinst speziell Du noch ein Problem zu haben, von welchem wir bislang verschont geblieben sind.

    • maria1956 schrieb:

      Und eine eigene Pinnwand habe ich ebenfalls nicht gefunden.

      Das heißt nicht, dass Du keine hast ...
      Wie Du sie findest? Einfach mal versuchen, die letzten Beiträge eines Users aufzufinden, oder etwas ähnlich (ehemals) Sinnvolles, dann wirst Du in irgendeine Wüste geschickt, und wenn Fater Morgana Dir gnädig ist, siehst Du eine Pinnwand, zwar nicht Deine, aber Du weißt zumindest, dass es eine gibt; und vielleicht kann ja auch mal ein erfahrener Pinner berichten, wie & wann & wozu man das nutzen kann, und vielleicht auch, wo das Magnet steckt, was die Zettelchen dort festhält - oder was weiß ich ...

    • ich erhalte auch ab und zu diese Server-Fehlermeldung, ohne ausgeknockt oder ausgeloggt zu werden. Oft lässt sich der Text nicht wiederherstellen, manchmal schon.
      Man könnte ganz vieles machen, aber nicht als User. Provider sind wir nicht.
      Man kann auch nicht mehr editieren. Oder doch? Und wenn ja, wie lange? Wo findet sich diese Einstellung?
      Wenn ich auf eine Rubrik klicke (zb Hartz4-Alg2), öffnet sich eine Seite, in der ich oben im Feld "Neues Thema" anklicken kann. Damit kann ich einen neuen Thread eröffnen.
      Ich werde das jetzt mal probeweise tun, hoffentlich werde ich nicht verwarnt, wegen eigener Blödheit.

    • WalterWinter schrieb:


      Das heißt nicht, dass Du keine hast ...
      Wie Du sie findest? Einfach mal versuchen, die letzten Beiträge eines Users aufzufinden, oder etwas ähnlich (ehemals) Sinnvolles, dann wirst Du in irgendeine Wüste geschickt, und wenn Fater Morgana Dir gnädig ist, siehst Du eine Pinnwand, zwar nicht Deine, aber Du weißt zumindest, dass es eine gibt; und vielleicht kann ja auch mal ein erfahrener Pinner berichten, wie & wann & wozu man das nutzen kann, und vielleicht auch, wo das Magnet steckt, was die Zettelchen dort festhält - oder was weiß ich ...

      Im Profil kann man unter Einstellungen bearbeiten/Konto mittels eines in ein Kontrollkästchen zu setzendes Häkchen die eigene Pinnwand aktivieren.
      Habe ich gemacht - äh... ja. Die aktivierte Pinnwand kann ich aber nicht sehen.
      Vielleicht werde ich das Ganze irgendwann verstehen...:cool: :rolleyes: :eek: :o :D

      Ich habe versucht, die von dir vorgeschlagene Vorgehensweise in die Tat umzusetzen. Bin aber daran gescheitert, dass ich nicht in irgendeine Wüste geschickt wurde... Oder ich habe es nicht mitbekommen, dass ich in einer Wüste gelandet bin... oder ich bin zu blöd zum zum... oder es liegt am Alter... oder daran, dass das System weiß: diese Userin braucht eigentlich keine Pinnwand :cool:
    • norstone89 schrieb:

      Man kann auch nicht mehr editieren. Oder doch?

      Jein - man kann editieren, solange man 'Vorschau' anklickt, statt 'Antworten'.
      Und dann 'Schließen' statt 'Antworten'.

      Man kann aber auch sagen: "früher war alles gut - heute ist alles besser". Manchmal ist auch "früher" besser.

      Dass das blaue 'Antworten'-Kästchen den Mausklick geradezu magnetisch anzieht, sieht man am Beispiel einiger (weniger) User, die permanent ihrem Beitrag einen weiteren hinterher schicken.

      @Maria1956: Die Wüste - und das hat mit deren Alter nichts zu tun - ist immer dort, wo der Sand im Getriebe in gleichem Größenverhältnis steht wie der Wunsch nach Rückkehr in gewohnte Umgebung.
    • WalterWinter schrieb:


      Dass das blaue 'Antworten'-Kästchen den Mausklick geradezu magnetisch anzieht, sieht man am Beispiel einiger (weniger) User, die permanent ihrem Beitrag einen weiteren hinterher schicken.


      Ja, die tschechische Puppe gehört sicher dazu. Das liegt aber daran, daß ihr nach dem Abschicken, vielleicht so 10 minuten später, noch was einfällt, was man noch sagen könnte oder sollte :cool:;). Naja ...

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."