• hallo bin neu hier im forum habe nur mal ne frage

    also ne freundin von mir hatte vor kurzen eine 100%sanktion für drei monate hat sie jetzt gott sei dank überstanden.
    die sanktion kam zu stande weil ihre bearbeiterin meinte sie hätte für drei monate keine bewerbungen abgegeben juni-august aber juni war sie da hat 6 stück vorgelegt die anderen monat hat sie vergessen weil zwei todesfälle in der familie waren. irgendwo kann ich es auch verstehen waren zwei sehr wichtige menschen in ihrem leben.nun hatte sie auch den anhörungstermin verpasst und dann kam das schreiben so drin stand 100% des regelleistungssatzes----nun ist sie aber 25 und hat eine tochter.

    die frage ist jetzt durften die das?????So gleich vollkommen 100% kürzen????Wohlmal sie ja für juni abgegeben hatte war selbst dabei.....hatte den tag auch ein termin....

    kann sie nun noch was rauss reissen oder muss sie das so stehen lassen??Ist ja jetzt goot seidank vorbei aber sie macht grad eine massnahme bei der daa und da wurde ihr gesagt das die das nicht machen hätten dürfen gleich mit 100% hoffe versteht was ich sagen will!!??

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Meiner Meinung nach ist relativ egal, wie alt sie war, als die Sanktion begann.


    Ich zitiere die fachlichen Hinweise der BA (31.40):
    "Maßgeblich für die Feststellung des Alters des Hilfebedürftigen ist der Tag des sanktionsbegründenden Ereignisses."


    Sie hatte September Geburtstag, die Eigenbemühungen fehlten n.e.A. Juni - August.


    Also wird das mit der U25er-Sanktion schon stimmen.

  • ja aber für juni hatte sie ja vorgelegt warumm haben sie ihr dann den mon mit angerechnet ???????selbst das kapiern die bei der arge nicht und ruck zuck wurde der bearbeiter gewechselt

  • Das mit dem "Bearbeiter"-Wechsel liegt aber wohl eher daran, dass sie dann 25 wurde und nicht mehr die AV für unter 25jährige zuständig war. Denke mit der Sanktion hatte das weniger zu tun.

  • Es geht gar nicht um den Juni. Es geht darum, dass sie in mehrfacher Form ihren Pflichten nicht nachgekommen ist und das bei U25ern eine Sanktion von 100% nach sich zieht, die immer 3 Monate dauert.

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]

  • Und bei allem Verständnis bzgl. der Todesfälle: Jemand, der in Arbeit steht, kann auch nicht aus Trauer mal so eben alle Pflichten schleifen lassen, nicht mehr zur Arbeit gehen usw.

    Sorry, aber ob sie nun die Anhörung rechtzeitig abgegeben hätte oder nicht: Was hätte das geändert, wenn sie sich doch nicht beworben hat? Das war ihre Pflicht, die hat sie unterlassen, ergo gibt es die Sanktion.

    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.