Was sollte ich nach der Haft beantragen?

  • Servus!


    Ich Sitze derzeit noch gut 10 Wochen im Gefängnis bzw. Offener Vollzug - und da mir die externe Arbeit nicht erlaubt ist, werde ich wohl zur Entlassung arbeitslos sein. Meine Frage ist: was kann man für Beihilfen beantragen? Ich habe bis auf einen 19 Zoll Fernseher und ein Smartphone, mit welchen ich diesen Text gerade schreibe, und 3_4 sets klamotten nichts. Eine Wohnung habe ich bereits sicher und die Übernahme ist ebenfalls bescheinigt worden. Ich habe ja die Hoffnung, zur Wiedereingliederung eine Kostenübernahme für einen Führerschein zu bekommen bzw. Zumindest auf darlehensbasis. Ich nehme aus der Haft allerdings 1.600 € Überbrückungsgeld mit.


    Hat da jemand Erfahrungen oder tips für mich?


    Liebe grüße


    Micha.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Wie siehts mit ALG 1 nach der Haft aus? Hast du während der Haft gearbeitet und dir Ansprüche erworben? Ansonsten ganz normal ALG 2 beantragen. Das Geld bei Haftentlassung ist ja für den ersten Monat danach gedacht, also hast du was zum Leben. Ersteinrichtung für die Wohnung kannst du beim JC beantragen, wenn du dafür was brauchst. Was ist mit deinen alten Möbeln passiert?

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Quote from Turtle1972;307501

    Wie siehts mit ALG 1 nach der Haft aus? Hast du während der Haft gearbeitet und dir Ansprüche erworben? Ansonsten ganz normal ALG 2 beantragen. Das Geld bei Haftentlassung ist ja für den ersten Monat danach gedacht, also hast du was zum Leben. Ersteinrichtung für die Wohnung kannst du beim JC beantragen, wenn du dafür was brauchst. Was ist mit deinen alten Möbeln passiert?


    ALG 1 geht leider nicht - habe zwar gearbeitet, aber insgesamt keine 365 Arbeitstage in den letzten 2 Jahren. Mir wurde gesagt, dies sei dafür notwendig.


    Die Möbel waren in meiner vorherigen Wohnung sehr günstig zusammengekauft - großteils sozialkaufhaus. Diese konnten aber nicht eingelagert werden. Sie sind entsorgt worden... Wobei, einen Umzug hätten die so oder so nicht über lebt.


    Ist es richtig, dass man die Erstausstattung, wenn man sie schon mal erhalten hat, auf Darlehens Basis erhält? (Bundesland Schleswig Holstein )


    Danke schonmal :)

  • Nein, in deinem Fall ist es aufgrund der außergewöhnlichen Umstände keine Ersatzbeschaffung, sondern eine Erstausstattung. Daher Beihilfe, nicht Darlehen.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.