Zweitkonto - Mitwirkung, Strafe usw.

  • Quote from Ventus;306772

    Aber was, wenn ich ganz dreist einige Figuren vorher weg schaffe? Ich kann ja wohl schlecht etwas "verwerten"
    was garnich da ist, bzw. nichtmehr im Regal steht.


    Und alleine nach diesem Satz bin ich raus.
    Wer sich schon über soetwas linkes und betrügerisches Gedanken macht, mit dem kommuniziere ich nicht.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Naja ne, es geht darum, das ja immer gesagt wird


    "Ausgaben interessieren das Jobcenter nicht" wenn dann nur die Einnahmen.
    Soweit finde ich das auch ok, wie einige schon geschrieben haben, wenn man etwas ein nimmt
    > wird man um eine Rückzahlung gebeten.


    Das finde ich auch voll ok.


    ABER NICHT: Jaja der hat eingenommen, fordern wir mal zurück
    Achja: Ausgaben, der hat so und so viel ausgegeben, das fordern wir natürlich auch zurück.
    Übertreiben kann man es auch oder?


    So nicht.


    Wenn es denn schon so ist, das die Ausgaben das Jobcenter nix angehen, dann haben
    die sich auch gefälligst selbst dran zu halten.

  • Quote from Ventus;306784

    Wenn es denn schon so ist, das die Ausgaben das Jobcenter nix angehen, ...


    Es ist aber nicht so.


    Bei einem vermuteten Gewerbe interessieren selbstverständlich die Ausgaben für dieses Gewerbe. Und der Nachweis dieser Ausgaben interessiert am meisten Dich.