Haben wir jetzt eine BA-Überwachung von Hartz-IV-Empfängern ?

  • Zitat von Der Spiegel

    "Das ist vollkommen unverhältnismäßig": Grüne und Linke haben die Pläne der Bundesagentur für Arbeit zur Überwachung von Hartz-IV-Empfängern im Internet scharf kritisiert. Die Ausspähung könnte mehr als sechs Millionen Menschen betreffen.


    Zitat von Der Spiegel

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat massive Bedenken. "Für uns ist zentral, dass der Datenschutz gewahrt wird und klare gesetzliche Grenzen gezogen werden", sagt Wilhelm Adamy aus dem DGB-Bundesvorstand und zugleich Verwaltungsratsmitglied bei der Bundesagentur für Arbeit. Der Experte hält es für sinnvoller, die Zuverdienstregeln von Hartz-IV-Empfängern zu lockern, statt die Kontrollen zu verschärfen. "Das Problem ist generell, dass sich Hartz-IV-Empfänger bei der Angabe von Einkünften komplett ausziehen müssen", sagt Adamy. "Das wird von vielen als entwürdigend empfunden. Zugleich dürfen sie aber viel zu wenig von ihren Einkünften behalten."


    Der DGB-Fachmann spricht damit ein umstrittenes System an, nach dem Bedürftige bislang die ersten 100 Euro ihres Einkommens komplett behalten dürfen, darüber hinaus aber werden die Einkünfte größtenteils auf den Hartz-IV-Bezug angerechnet. Kritiker fürchten jedoch, dass das zu Missbrauch führt oder Arbeit dadurch von vornherein unattraktiv ist.


    http://www.spiegel.de/wirtscha…eberwachung-a-933541.html

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Zitat von Caesar1211;305195

    Was soll die Stimmungsmache mit einem Artikel aus 2013? Hast du keine anderen Hobbys?
    Caesar


    Jo, ist ähnlich wie die Islamismus-Debatte:rolleyes:

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]

  • Zitat von Caesar1211;305195

    Was soll die Stimmungsmache mit einem Artikel aus 2013? Hast du keine anderen Hobbys?
    Caesar


    Gute Frage. Die solltest du aber mal an Harald Thomé stellen. Nicht auf meinem Mist gewachsen. Lies mal den Punkt 3. ;).
    http://tacheles-sozialhilfe.de…te/tickerarchiv/d/n/1777/



    Zitat von gfr;305199

    Jo, ist ähnlich wie die Islamismus-Debatte:rolleyes:


    Die geht mittlerweile in eine von mir nicht beabsichtigte Richtung, weshalb ich mich nun aus der Disskussion dort zurückziehe :).

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Zitat von pAp;305215


    ;). Deshalb von mir immer eine Quellenangabe. Die Newsletter von H.T. bekomme ich ja und darauf hin habe ich das hier mal eingeworfen. Kann man Alles nachlesen. Lassen wir es hierbei bewenden.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup: