Nach langer Krankheit ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach langer Krankheit ...

      Hallo,ich bin seit über 5 Jahren bei Caritas als Altenpflegerin beschäftigt und habe einen AVR Vertrag. Leider wurde ich krank und war jetzt seit März 2013 krank geschrieben und habe 70 % GdB. Jetzt will ich wieder arbeiten gehen, aber als Altenpflegerin darf ich dass leider nicht mehr. Mein AG hat mir angeboten als Betreuerin zu arbeiten, aber mit ganz neuem Vertrag und viel schlechteren Konditionen. Dürfen sie das?
      Und können sie mich entlassen wenn ich mich darauf nicht einlasse?
      Außerdem habe ich gelesen, dass ich als Langzeitkranke Anspruch auf Resturlaub der letzten 15 Monate habe? Der AG will mir den für 2013 weder zugestehen noch ausbezahlen. Ich muss mich in den nächsten Tagen melden, daher wäre ich für rasche Antworten sehr dankbar.

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."