Erste Wohnung

  • Hallo,
    ich will demnächst meine erste Wohnung beziehen und wollte mal fragen ob das Jobcenter mich finanziell bei der Ersteinrichtung unterstützt? Quasi ob das Jobcenter Waschmaschine und Herd bezahlt und so Sachen.
    Des weiteren, habe ich das das Harzamt auch gefragt. Aber die antworten nicht darauf. Müssen die mir sagen was die bezahlen oder müssen die das nicht?
    Danke im voraus.


    Gruß Marc

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from al_bundy;297602

    Hallo,
    ich will demnächst meine erste Wohnung beziehen und wollte mal fragen ob das Jobcenter mich finanziell bei der Ersteinrichtung unterstützt? Quasi ob das Jobcenter Waschmaschine und Herd bezahlt und so Sachen.
    Des weiteren, habe ich das das Harzamt auch gefragt. Aber die antworten nicht darauf. Müssen die mir sagen was die bezahlen oder müssen die das nicht?
    Danke im voraus.


    Gruß Marc


    Hier warst du 'selbstständig' und hast Hartz 4 bezogen.


    http://www.sozialhilfe24.de/fo…enter?p=295857#post295857

  • Sofern eine Umzugsgenehmigung vorliegt und die Wohnung angemessen ist, kann man einen Antrag auf einmalige Beihilfe stellen.
    Wie diese letzenendes aussieht (Bargeld, Gutscheine für Möbelgeschäfte, Gutscheine für ein Sozialkaufhaus) entscheidet jedes Jobcenter selbst.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Das heißt, dass du bisher bei deinen Eltern gewohnt hast und seit Jahren erfolglos an einer Selbständigkeit rumdoktorst, die noch nichtmal den Regelsatz mit dem geringen Mietanteil zuhause abdecken konnte?! Und jetzt kommen dann noch die sicherlich höheren Kosten einer eigenen Wohnung dazu? Es wird wohl langsam mal Zeit, dass dein Vermittler im JC aktiv wird. Das kann ja wohl nicht sein.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Quote from al_bundy;297612

    WAs heist war und habe bezogen?
    Ich bin selbstständig und beziehe Harz.


    Deinem Eingangstext hier ist dies nicht zu entnehmen. Deswegen ja meine Verwunderung.


    Da du in der elterlichen Wohnung lebst, welchen Grund gibt es für den Auszug aus dem Elternhaus?
    Deine geschäftliche Entwicklung als 'Selbstständiger' kann es wohl nicht sein, denn soweit ich deine früheren Postings verfolgt habe, hast du bisher nur Miese gemacht.


    Hast du mit dem JC schon über den Umzug gesprochen? Wie alt bist du?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Wie ausführlich... Beantworte bitte alle gestellten Fragen. Wann gedenkst du denn, mit deinem Selbständigen-Hobby auf einen grünen Zweig zu kommen?

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Auch wenn ich mich wiederhole, hat das Jobcenter eine Aufklärungspflicht oder dürfen die mir jegliche Information vorenthalten? Wüsste nicht was eure Fragen damit zu tun haben ob das Jobcenter Informationen Unterschlagen darf. Würde mich freuen wenn ihr mich aufklären würdet.

  • Nö, du hast 2 Fragen gestellt, lies selbst mal nach. Und für die erste solltest du bitte die Fragen beantworten.


    Zur zweiten wird man schlecht was antworten können. Dass es Leistungen zur Erstausstattung gibt, steht im Gesetz. Und was du brauchst, kann das Amt nicht wissen. Im Übrigen ist 2) von 1) abhängig.


    Gib doch mal Butte bei die Fische: wie lange soll dieses Hobbyrumgekrakele als Selbständiger noch gehen? Du hast doch hoffentlich was vernünftiges gelernt, wie wäre es, wenn du mit 29 endlich mal anfängst, richtig zu arbeiten und das Geld für deinen Lebensunterhalt selbst zu verdienen? Hast du nicht noch irgendwo eine superteure "Nicht-Bose-Müll" Anlage, die du verscherbeln kannst? Das sollte dann bei so Luxusteilen doch für eine Erstausstattung reichen?

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Es ist klar geregelt ob es eine Aufklärungspflicht oder ähnliches gibt oder nicht. Ich möchte vorerst nur wissen ob es sowas gibt oder nicht. Wenn ja, werde ich nötige Informationen über das örtliche jobcenter beschaffen. Womöglich mit Hilfe dann, aber das ist ein anderes THema.
    Und überhaupt, nur weil mein Geld nicht reicht heist das nicht das ich mir jahrelang durchs Harzamt den Arsch nachtragen lasse und nicht arbeite.


    WArum ich audziehen will? Damit ich in jeden Zimmer mit meiner FReundin rumvögeln kann wie ich will. Hier ernte ich nur böse Blicke. Aber das hat nichts damit zu tun ob das Jobcenter eine Aufklärungspflicht hat oder nicht.

  • Quote

    Es ist klar geregelt ob es eine Aufklärungspflicht oder ähnliches gibt oder nicht.


    Na, wenns doch klar geregelt ist, wieso fragst du?


    Quote

    Und überhaupt, nur weil mein Geld nicht reicht heist das nicht das ich mir jahrelang durchs Harzamt den Arsch nachtragen lasse und nicht arbeite.


    Beherrschst du eigentlich die normalen deutschen Kommaregelungen? Dann wende sie bitte an!


    Was hast du an:

    Quote

    Hartz IV und nicht Harz oder Harzamt.

    nicht verstanden oder willst du durch wiederholte Falschschreibung hier nur provozieren?


    Arbeiten magst du ja. Aber letztendlich als Hobby. Seit wann klungelst du schon mit deinem nicht tragfähigen Gewerbe rum? Nicht erst seit gestern.


    Quote

    WArum ich audziehen will? Damit ich in jeden Zimmer mit meiner FReundin rumvögeln kann wie ich will. Hier ernte ich nur böse Blicke.


    Dann lass doch deine Freundin fürs beglückt werden zahlen.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Prostitution ist soweit ich weiß illegal. Und die Anstiftung dazu ebenfalls.
    Warum verheimlichst du Informationen die dazu dienen ein Problem zu lösen?
    Mir reicht der entsprechende Paragraph. Lesen und verstehen kann ich selbst.

  • Quote

    Prostitution ist soweit ich weiß illegal.


    Dann weißt du nicht viel: http://de.wikipedia.org/wiki/Prostitutionsgesetz


    Quote

    Das Prostitutionsgesetz (Gesetz zur Regelung der Rechtsverhältnisse der Prostituierten – ProstG) ist ein aus drei Paragraphen bestehendes Bundesgesetz in Deutschland, das die rechtliche Stellung von Prostitution als Dienstleistung regelt, um die rechtliche und soziale Situation von Prostituierten zu verbessern.


    Quote

    Warum verheimlichst du Informationen die dazu dienen ein Problem zu lösen?


    Ich verheimliche Informationen? Wo denn? Du hast doch behauptet, "es wäre klar geregelt". Dann musst du doch wissen, wo das steht, was klar geregelt ist und brauchst uns nicht.


    Quote

    Mir reicht der entsprechende Paragraph. Lesen und verstehen kann ich selbst.


    Das halte ich für ein Gerücht, denn irgendwie scheinst du nicht verstehen zu wollen, dass du allein es bist, der wissen muss, was er als Erstausstattung wirklich benötigt. Da gibts keine Beratungspflicht des Jobcenters, dir zu sagen, dass du nicht nur Messer, sondern auch Gabeln beantragen kannst. Die Beratungspflicht erstreckt sich darauf, auf die Möglichkeit der Beantragung hinzuweisen. Die kennst du aber bereits. Der Rest ist deine Sache.


    Es wird ja wohl für einen halbwegs intelligenten Menschen machbar sein, einen Zettel zu nehmen und aufzuschreiben, was er denkt, was er für einen eigenen Haushalt braucht! Wie alt bist du? 29?! Wenn du so sehr darunter leidest, dass du es seit Jahren zu nichts gebracht hast, dann gib doch dein Hobby auf und arbeite vernünftig.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Als nächstes Willst du mir erklären das Silberbesteck nicht gesponsert wird?
    Versteh mich nich falsch, aber wenn ich das für mich optimale finden soll, was auch mein Anspruch ist, dann muss ich auch wissen wieviel Kohle ich versenken darf. Denn mit Plastebesteck muss ich mich hoffentlich nicht zufrieden geben. Und dazwischen liegt wie man sich vorstellen kann ne ganze Menge. Also ist es nicht sinnfrei zu fragen. Was sponsern die, und im welchen Umfang.


    Du lehnst dich sehr weit aus den FEnster wenn du sagst das ich es zu nichts gebracht habe. Ich habe GARANTIERT mehr erschaffen und vollbracht als nen Schichtbrot in der Verwaltung mit 30Jahre Berufserfahrung. Und für 1200€ lass ich mich sicher nicht versklaven. Da penn ich lieber aus, habe keine Kohle und arbeite auch so meine 60h die Woche.
    Petri Heil.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.