wie wird Übergangsgeld Umschulung (DRV) als Einkommen berücksichtigt

  • Hallo,


    mein Mann macht auf Grund seiner Erkrankung eine Umschulung über die DRV.
    Er bekommt Übergangsgeld.
    Wie wird dieses bei der Berechnung für den Kinderzuschlag bewertet?
    Als sonstiges Einkommen?
    Wenn ich den Kinderzuschlagsrechner mit unseren Daten füttere u. sein Geld als sonstiges Einkommen eingebe, haben wir keinen Anspruch. Gebe ich es beim Lohn ein, würden wir den Zuschlag bekommen.


    Wer kann mir helfen?


    Danke.


    Lg

  • Das ist kein Erwerbseinkommen, also kannst du es nicht bei Lohn eingeben.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.