Steht einer Person mit einen Kind eine 3 Raum Wohnung zu ?

  • Hallo


    Irgendwie muss es doch eine Sonderreglung geben das einer Person die eine Kind hat eine 3 Raumwohnung zu steht und nicht nur eine 2 Raum Wohnung.
    Es kann doch nicht sein das das Kind im Elternschlafzimmer schlafen muss :confused:


    Oder gibt es da eine Sonderreglung ?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Vegas hat Recht. Der Kleiderschrank des Elternteils kann mit ins Kinderzimmer und der Elternteil kann auf einer Schlafcouch schlafen. Meine Freundin hatte die Möglichkeit, im Wohnzimmer ihr Bett an eine Wand zu stellen (eigentlich war dort die Essecke geplant) und auf der anderen Seite des Wohnzimmers standen Schrank, Fernsehschrank und Couch mit Tisch. Dafür musste sie halt einen kleinen Tisch in der Küche stellen (nur für 2). Wenn Besuch kam, wurde am Couchtisch gegessen oder aber für Feiern wurde ein großer Tisch aus dem Keller geholt. Das geht alles.

  • [QUOTE=-Andre-;294166]Irgendwie muss es doch eine Sonderreglung geben das einer Person die eine Kind hat eine 3 Raumwohnung zu steht und nicht nur eine 2 Raum Wohnung.[QUOTE]


    Es steht bestimmt nirgendwo geschrieben, dass du keine 3-Raum-Wohnung nehmen darfst. Die KdU werden durch eine bestimmte Miethöhe begrenzt. Niemand verbietet dir, eine 3-R.-Wohnung zu nehmen, deren Miete angemessen ist. Wir hatten auch mal eine 3-R.-Wohnung mit 60 qm, die angemessen gewesen wäre.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)