Jetzt 25 und Auszug bei den Eltern in ein Nachbarbundesland (Brandenburg - Berlin)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Dark-Lord;292371

    Muss er dafür bis ans andere Ende von Deutschland?


    Und selbst wenn es so wäre - besser Arbeit am anderen Ende von Deutschland, als arbeitslos vor der Haustür, oder?

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]

  • Traurig dass Familiäres Umfeld und sein Zu Hause nix mehr wert ist. Traurig dass man sich so ausbeuten lässt. Mit solchen Argumenten unterstützt man doch nur noch die Hartz 4 Willkür.

  • Quote from Dark-Lord;292451

    Traurig dass Familiäres Umfeld und sein Zu Hause nix mehr wert ist. Traurig dass man sich so ausbeuten lässt. Mit solchen Argumenten unterstützt man doch nur noch die Hartz 4 Willkür.




    Hahahahahaha:




    Was nun?



    Btw: wenn dir "Familie" und "zuhause" soooo wichtig sind, solltest du einfach auf Leistung verzichten.
    Deine Familie wird dich sicher gerne unterstützen^^.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Dark-Lord;292451

    Traurig dass Familiäres Umfeld und sein Zu Hause nix mehr wert ist..


    Das ist heute noch genau so viel wert wie vor 40 Jahren. Meine Elterns sind auch schon quer durch Deutschland weit weg von ihren Familien gezogen wegen der Arbeit. Und jetzt als Rentner sind sie auch nochmal 100e von km von ihren Kindern weggezogen, um ihren Lebensabend am Wasser zu genießen. Das ist doch ganz normal.

  • Mein Opa ist auch mit Frau Kinder und Hund der Kohle hinterher gezogen.
    Mein Vater war auf Montage von montags - freitags.
    Ist also tatsächlich nix neues.
    Dieses Verbissene ich will nur an einem Ort sein, ist eher die neumodische Erscheinung.

  • Quote from Dark-Lord;292451

    Traurig dass Familiäres Umfeld und sein Zu Hause nix mehr wert ist.


    Du selbst bist es doch, der dies will, Du schriebst doch Deinen Grund:

    Quote from Dark-Lord;292167

    Wegen dem Umfeld und der besseren Möglichkeit arbeit zu suchen.


    Kann es sein, dass Du ein wenig unstrukturiert bist und von daher Probleme hast, auf dem Arbeitsmarkt zu landen?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Man sollte auch einstreuen, der Gute wohnt in einem Gebiet wo Vattenfall eines ihrer Größten Kraftwerks- und Bergbauanlagen hat. Die suchen sogar Arbeitskräfte, aber ich denke es geht hier nicht um Arbeit.


    Diese "Heimatgefühle" scheint in der Tat ein Luxusproblem unser heutigen Zeit zu sein. Wahrscheinlich sind seine Eltern damals dem Geld im Bergbau hinterher gezogen, aber das negiert man heute völlig.

  • Arbeit


    Quote from Dark-Lord;292167

    Hallo ich habe das gefühl, dass ich meine Frage zu meiner Situation noch nirgends gefunden habe.
    Deswegen habe ich nun den Schritt gewagt um mich hier an zu melden und um selbst zu fragen.
    Selbst bei der Arbeitslosenhoteline wurde nicht richtig Zeit für mich genommen.


    Nun zu meiner Frage: Ich bin seit Januar nun 25, wohne noch bei den Eltern und hatte davor keinen Anspruch auf Hartz 4 weil, mein Vater angeblich zu viel verdient laut dem Jobcenter. durfte vorher nicht ausziehen wegen der U25 Regel. Hatte dazwischen eine überbetriebliche Lehre mit Wohnheim die durch nen psychologisches Gutachten beendet werden musste. Ich wohne in einer Gegend wo nicht viel mit Arbeit ist und mich hier auch kaum etwas motiviert. In Brandenburg...totale Provinz mit wenig Chancen. Habe nun aber mein Bundesfreiwilligenjahr gemacht. Und nun muss es weiter gehen.
    Da ich ja nun 25 bin, habe ich ja nun das Recht endlich aus zu ziehen. Und das am besten nach Berlin (Billige Randbezirke) Zusammen mit einem Kumpel (ist auch 25 geworden und müsste beantragen) um eine Wohngemeinschaft (NICHT Bedarfsgemeinschaft) zu gründen. Bei meinem zuständigen Amt in Brandenburg wurde mir gesagt, dass ich mich an das Amt wenden solle, wo ich hinziehen wolle. Mit Hartz 4 Antrag und Wohnungsantrag. Da die nur für mein Kaff zuständig sind. Auf deutsch gesagt. Wie muss ich denn nun vorgehen? Private Mieter wollen uns nicht haben. Habe öfter von Wohnbaugesellschaften gelesen an die man sich wenden soll. Stimmt das? Wie ist genau die Reihenfolge in meiner Situation der Anträge? Also die Qatradtmeter und und Preise kenne ich für eine Person in Berlin. Wie ist es bei 2 Personen als WG? Anträge habe ich schonmal so weit herruntergeladen und ausgedruckt. Ich weiß echt nicht wohin ich mich sonst wenden soll. Bin unerfahren mit Hartz 4 und kenne kaum Leute in meiner Situation. Wenn wer fragt warum Berlin? Wegen dem Umfeld und der besseren Möglichkeit arbeit zu suchen. Hier in Brandenburg ist echt der Hund begraben.


    Gruß Dark-Lord



    Familiengefühle??? Er will von den Eltern weg. Oder die Eltern wollen nichts mehr geben. Oder
    er will einfach nach Berlin und nicht arbeiten.