Sanktionsfrei bewerben

  • Hallo miteinander,
    ja der Titel klingt für viele verabscheuungswürdig, als würde ich versuchen als Schmarotzer durchzukommen, allerdings hat das einen Hintergrund.


    Ich beantrage seit anfang des Monats Alg II, obwohl ein Ablehnungsbescheid kam und ich widerspruch einlegte und nun auf Resonanz warte.


    Vom Arbeitsvermittler bekam ich nun viele Jobangebote auf die ich mich zu bewerben habe, eher als Beschäftigungstherapie als wirklich ernsthafte Vorschläge.


    Die meißten Vorschläge kommen aus einer Stadt die 50km von mir entfernt liegt, weil er mir keine Jobangebote aus dieser Region geben konnte, weil meine Region nur Fachkräfte sucht. Helfertätigkeiten oder Verkäufer (mein Ausbildungsberuf) werden hier selten gesucht.


    Nunja ich lege es jetzt nicht darauf an, überall absagen zu bekommen, allerdings stecke ich in keiner der Bewerbung große Hoffnung und möchte mich kostensparend bewerben.


    Darf ich meine Bewerbungen ohne Lichtbild und im normalen Briefumschlag versenden, oder ist das ein Sanktionsgrund?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Stehen bei den Vermittlungsvorschlägen keine Emailadressen? Mittlerweile kann man sich nämlich sehr ausführlich UND kostensparend fast überall auf diesem Weg bewerben.

    Meine hier eingestellten Beiträge stellen nur meine persönliche Meinung und KEINE Rechtsberatung dar. Ich erhebe nicht den Anspruch allwissend zu sein und lasse mich gerne korrigieren. Wer mich nicht mag, darf mich gerne ignorieren, persönliche Angriffe bitte ich zu unterlassen. Vielen Dank.

  • Möchtest Du keinen Job?! 50km ist eine normale Strecke für Pendler.
    Was heisst Du willst es drauf anlegen?! Die Vermittlerin ärgerst Du damit nicht.
    Google mal nach Anti-Bewerbung! Ohne Lichtbild ist kein Thema, aber 2 mal falten.... naja...!

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]

  • Also ich kann mir nicht vorstellen das von Jobcenter Vermittlungsvorschläge als Beschäftigungstherapie angesehen werden können.
    Sie dienen dazu das man wieder arbeitet und sich selbst versorgen kann. In der Deutschen Sprache nennt man das Arbeit wie viele Millionen es auch tun. Und ich weiß auch nicht was man unter nicht ernsthafte Vorschläge versteht. Es wäre schön wenn du das mal erläutern würdest. Und 50 Km fahrt zu einer Arbeitsstelle machen viele von da wo ich wohne nach Hannover mit der S-Bahn. Ich denke sogar das so was zumutbar wäre, wenn man Mobil ist, oder die Möglichkeit hat. Mit öffentliche Verkehrsmittel dort hinzu kommen.
    Tja, und was ich allgemein über den ersten Post denke? Am besten du liest ihn dir noch mal selber durch und vielleicht erkennst du selber du Ungereimtheiten zwischen ich bekomme Jobangebote habe aber nicht wirklich Bock zu arbeiten. Und als letztens ja, du kannst deine Bewerbungsunterlagen gleich in einer Presse platt walzen lassen, daraus ein Haus von Nikolaus zaubern, und anschließend in einen NORMALEN Briefumschlag packen, und am besten gleich zum Jobcenter schicken, mit den Hinweis. Ich habe keinen Bock zu arbeiten.