Grundsicherung - Bedingungen wie Hartz IV ?

  • Quote from Diana;306908

    Wie aus diesem Thread zu ersehen, habe ich im Jahr 2014 bis zum 30.09. Leistungen nach Hartz IV, ab dem 01.10.14 Grundsicherung im Alter unter Anrechnung meiner Rente erhalten. Nun teilt mir meine Vermieterin mit, daß mir aus 2014 ein Nebenkostenguthaben vom 105,00 € zusteht, das sie mir überweisen will. Wie wird das nun gehandhabt, bzw. angerechnet ?


    Ich bin mir nicht ganz sicher.
    Bei dir haben im Laufe des Jahres 2014 die Zuständigkeiten gewechselt. Zunächst das JC mit Alg2, dann das Sozialamt mit erg.Grusi.
    Da die KDU-Leistungen aber kommunale Leistungen sind, meine ich, dieses NK-Guthaben steht der Kommune zu. Deine Kommune hat dir übers Jahr verteilt 105,- zu viel als KDU gewährt.


    Du solltest das Guthaben dem jetzt zuständigen Grundsicherungsamt schriftlich mitteilen.
    Die 105,- werden dir auf die Grusi-leistungen des Folgemonats der Mitteilung angerechnet.
    Im SGB II würde das nach § 22 (3) geregelt.
    Im SGB XII nach § 82.
    Die örtlichen KDU-Richtlinien sind meines Wissens für SGB II und SGB XII anzuwenden.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Es kommt immer auf den Zeitpunkt des Zuflusses an. Da jetzt SGB XII, ist es dem Sozialamt zu melden.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Dankeschön ! Darum gings mir, was ich wann WO melden muß. Werde also unverzüglich meiner SB beim Landratsamt, die meine Grusi bearbeitet, Meldung machen, sobald das Geld eingegangen ist, und die Belege bei unserem nächsten Termin vorlegen.


    Wer nun wieviel davon bekommt, können sich die beiden Behördern untereinander ausmachen, mir entsteht dadurch ja weder ein Schaden noch ein Gewinn.


    Mit freundlichen Grüßen


    Diana

  • Ich habe soeben festegestellt, daß mir von den Leistungen für April 2015 die gesamten erstatteten Nebenkosten aus 2014 (105,36 €) abgezogen wurden.


    Ist dies korrekt ? In 2014 war ich ja bis zum 30.09.14 Hartz IV-Empfängerin, ab 01.10.2014 Rentnerin mit Grundsicherung im Alter. Da hierbei meine Rente berücksichtigt wird, habe ich m.E. doch auch in den Monaten Okt., Nov., Dez. zu den Nebenkosten beigetragen ?


    Mit freundlichen Grüßen


    Diana

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Unterkunftskosten werden nach § 35 Abs. 1 S. 1 SGB XII in tatsächlicher Höhe berücksichtigt.
    Bei einem Nebenkostenguthaben verringert sich die tatsächliche Höhe der in diesem Monat anfallenden Unterkunftskosten und somit wird bei der Berechnung des Grundsicherungsanspruches auch nur dieser (um die Höhe des Guthabens) niedrigerer Betrag für die Unterkunftskosten zu Grunde gelegt.