Kann man aus einer 1 RW in eine 2 RW ziehen

  • Hallo!
    Vielleicht kann jemand weiterhelfen.
    Mein Sohn möchte aus einer 1 Raumwohnung in eine 2 Raumwohnung ziehen.
    Da sein jetzige Wohnung zu klein ist und er gesundheitliche Probleme hat.
    Kann die ARGE die Zustimmung verweigern?
    Die neune Wohnung würde auch im Bemessungsrahmen liegen.
    Vielen Dank in vorraus.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.


  • Hi,


    die Arge gibt die Zustimmung nur, wenn die neue Wohnung angemessen und der Umzug notwendig ist.


    1) 1Leistungen für Unterkunft und Heizung werden in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen erbracht, soweit diese angemessen sind.


    2Erhöhen sich nach einem nicht erforderlichen Umzug die angemessenen Aufwendungen für Unterkunft und Heizung, werden die Leistungen weiterhin nur in Höhe der bis dahin zu tragenden Aufwendungen erbracht.


    http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__22.html

    Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben kann ich keine Gewähr übernehmen.


    Nobody is perfect

  • Umzug


    Seit wann spielt die Anzahl der Räume eine Rolle?
    M.E. könnten Sie ja auch in einer Einraumwohnung Zwischenwände aufstellen und darus eine Dreiraumwohnung machen, ohne dass sich die (Brutto - ) Wohnfläche ändert. Und für den Umzug an sich werden Sie wohl einen triftigen Grund angeben können, falls Sie auch dazu eine Kostenbeteiligung oder gar Übernahme anstreben.

  • Was angemessen ist für die Kosten der Unterkunft wird in den Kommunen die ja für die KDU Leistungen zuständig sind unterschiedlich gehandhabt.

    Jedenfalls steht nicht per se ein Raum für ein Kind zu.

    Beim zuständigen Amt einfach nachfragen.