Zündstrom?

  • Hallo liebe Forengemeinde,


    wisst ihr, ob ein alleinstehender Grundsicherungsleistungsempfänger im Alter bei voller Erwerbsminderung (Schwerbehindertenausweis 90 %) einen Anspruch auf Zündstrom hat? Geheizt wird mit einer Therme.


    Ich habe bereits Bescheide von erwerbsfähigen Leuten gesehen, dass dort die Zeile Zündstrom ca. 1,90 € mit aufgeführt wurde, bei anderen wiederum nicht.


    Danke euch für eure Rückmeldung.


    Viele Grüße

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Stromkosten für den Betrieb einer Heizungsanlage sind seit 01.01.2011 sowohl bei Mietern als auch bei Wohneigentümern im Regelbedarf enthalten und werden nicht als zusätzliche Kosten der Unterkunft anerkannt. Grundlage dafür ist die sog. Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS Sonderauswertung Einpersonenhaushalte) 2008. Für die Zeit vor dem 01.01.20111 bestand aber der Bedarf, das wurde auch von den Gerichten bestätigt. Wenn aktuell noch diese Kosten zusätzlich übernommen werden: Glück gehabt!

  • Quote from HTK;275258

    Stromkosten für den Betrieb einer Heizungsanlage sind seit 01.01.2011 sowohl bei Mietern als auch bei Wohneigentümern im Regelbedarf enthalten und werden nicht als zusätzliche Kosten der Unterkunft anerkannt. Grundlage dafür ist die sog. Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS Sonderauswertung Einpersonenhaushalte) 2008. Für die Zeit vor dem 01.01.20111 bestand aber der Bedarf, das wurde auch von den Gerichten bestätigt. Wenn aktuell noch diese Kosten zusätzlich übernommen werden: Glück gehabt!



    Danke für die schnelle Rückmeldung. Also in dem beschrieben Fall wurde sogar Widerspruch erhoben, weil der Zündstrom nicht einberechnet wurde. Und nun bekommt diese Person in Bescheiden Zündstrom mit einberechnet. Und wenn nicht, erhebt sie eben Widerspruch und bekommt den Zündstrom eben rückwirkend..

  • Ja, deswegen steht auch im Vorbeitrag "wer`s noch bekommt: Glück gehabt.".

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.