Hartz 4 streicht Lebensunterhalt für Miete...

  • Meine Mutter ist 56 Jahre alt. Die haben ihr 6 Monate zeit gegeben um eine Wohnung im Raum Berlin zu finden. Sie wohnt über 30 Jahre in der Wohnung. Jetzt haben sie einfach ihr Lebensunterhalt für die Miete eingezahlt auf deutsch die lassen meine Mutter verrecken weil wär kommt mit 30 Euro im Monat aus also wird sie verhungern. Sie hat alles gemacht was in ihrer macht steht. Wohnungen angeguckt, sich beworben, selbst beim Sozialamt hat sie nach Hilfe gefragt. Keiner kann ihr helfen. Im Raum Berlin ist es nicht möglich eine 1 zimmer Wohnung zu bekommen weil da bis 50 Mitbewerber stehen. Hat man schulden und bekommt Hartz 4. Keine Chance. Vor zwei Monaten ist eine Frau aus einem hochhaus gesprungen, da sie nicht weiter wusste und man ihre miete nicht übernehmen wollte und dann auf der Strasse leben müsste.


    Soweit geht der staat. Er Mordet für freie Wohnungen so sehe ich das. Eine hilflose alte frau die keine Ahnung hat von ihren rechten oder nicht weiß an welchen stellen sie sich wenden kann ist verloren.
    Ich bekomme wirklich langsam genug von Hartz 4. Man wird andauernt erpresst und nichts anderes ist es. Geh Klo putzen oder wir lassen dich verhungern. Man muss auch unzumutbare Arbeit annehmen.
    Hartz 4 nimmt alle rechte eines Menschen und wir schimpfen uns ein Sozialstaat.
    Warum sollte jemand steuern zahlen für sowas denn wenn er selber in die Situation kommt wird das Jobcenter auch den im stich lassen.
    Ich selber habe 1 Jahr jetzt auf der Strasse gelebt ich bin jung und kann damit leben auch überleben aber meiner mutter wird das nicht können. Auch ich habe vergeblich nach einer Wohnung gesucht ohne erfolg.
    Mit den Leuten kann man nicht reden also habe ich mich wieder bei ihr angemeldet will aber diese Unterdrückung nicht mehr dulden.


    Man kann als vergleich nehmen. Auf dem Tisch liegen 3 Brötchen du musst eins davon bekommen in einem Jahr. 30 000 müßen selber von den 3 Brötchen eins abbekommen schaffst du das nicht, einer von den zu sein, stirbst du!


    Das man nachweisen kann das man keine Wohnung bekommen hat aber sich bemüht hat so das die miete weiter gezahlt wird, davon weiß keiner beim JC.
    SPD und die Linken haben die Sozialwohnungen privatisiert was ein großer Fehler war, wie viel Leute die keinen haben sind grade am hungern oder bei der kälte auf der Straße. Mein Herz blutet und ich bin voller Zorn.
    Wenn die so Ansprüche haben dann muss die Stadt Berlin sich dazu verpflichten genug Wohnraum zur Verfügung zu stellen oder stellen die schwache Menschen dabei helfen ihr Lebenstandart zu sichern.


    Viel glück ihr armen Hart 4 Empfänger.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Yorick;274789

    Man muss auch unzumutbare Arbeit annehmen.


    Ja, erschreckend, da bietet der scheiss-Staat nicht mal einen Wunschjob an und man soll sich sogar selbst helfen.
    Man könnte vor lauter Wut glatt bescheuerte Postings mit vielen Rechtschreibfehlern schreiben.

    Quote from Yorick;274789

    ...also habe ich mich wieder bei ihr angemeldet


    Dann ist doch gut, für zwei Leute ist die Wohnung wohl angemessen und Du lebst nicht mehr auf der Straße.

  • Quote

    Man könnte vor lauter Wut glatt bescheuerte Postings mit vielen Rechtschreibfehlern schreiben.


    Ja, ich frag mich auch immer, wieso gerade die so offensichtlich bildungsfernen Schichten meinen, ihnen müsste man die Managerjobs für 2.000.000 Euro jährlich aufwärts hinterhertragen...


    Quote

    Warum sollte jemand steuern zahlen für sowas


    Das frage ich mich auch immer, wenn ich solche sinnentleerten Beiträge lese.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Bei Hartz IV ist es wie bei einem Job. Man bekommt eine Leistung und muss etwas dafür tun. So ist das. Nur Geld kassieren und zu Hause auf dem Sofa liegen gibt es nicht. So eine Sauerei. Toll, dass ich mein Gehalt bekomme. Ich steh dafür sogar jeden Morgen um viertel nach vier auf. Merkst du es noch. Die Wohnung deiner Mutter ist unangemessen. Und sie haben bestimmt nicht die komplette Miete einbehalten. Sie haben nur die Miete überwiesen, die angemessen ist. Ansonsten hat deine Mutter vielleicht Sanktionen bekommen, weil sie sich nicht beworben hat oder Termine nicht wahrgenommen hat. Tja und da ist sie dann wohl selbst schuld.

  • Quote from lisa63;274800

    Und was ist jetzt deine Frage?
    :confused:
    Wobei sollen dir die user dieses Forums helfen?




    Du hast schon gesehen, in welchem Unterforum wir sind?:rolleyes:

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]

  • Quote from Yorick;274789

    will aber diese Unterdrückung nicht mehr dulden.


    Gut so, schnell einen Job suchen und schon bist du aus dem Scheiß System raus.

    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks
    und der Anfang der Unzufriedenheit.

  • Quote from Yorick;274789

    Die haben ihr 6 Monate zeit gegeben um eine Wohnung im Raum Berlin zu finden. Sie wohnt über 30 Jahre in der Wohnung. Jetzt haben sie einfach ihr Lebensunterhalt für die Miete eingezahlt auf deutsch die lassen meine Mutter verrecken weil wär kommt mit 30 Euro im Monat aus also wird sie verhungern.


    Üblicherweise werden die SGB II-Leistungen nur dann an den Vermieter gezahlt, wenn der Hilfeempfänger hierzu sein Einverständnis gegeben hat - oder wenn Gründe dafür vorliegen, dass Mietzahlungen in der Vergangenheit nicht zweckgebunden genutzt wurden und deshalb Mietschulden aufgelaufen sind. Also wird es ja offensichtlich Gründe geben, warum das Jobcenter weiterhin die volle Miete an den Vermieter auskehrt.


    Quote from Yorick;274789

    Sie hat alles gemacht was in ihrer macht steht. Wohnungen angeguckt, sich beworben, selbst beim Sozialamt hat sie nach Hilfe gefragt.


    Wenn sie stichhaltig nachweisen kann, dass sie tatsächlich keine angemessene Wohnung finden konnte, muss das Jobcenter auch länger als 6 Monate die volle Miete anerkennen.


    Quote from Yorick;274789

    Im Raum Berlin ist es nicht möglich eine 1 zimmer Wohnung zu bekommen weil da bis 50 Mitbewerber stehen. Hat man schulden und bekommt Hartz 4. Keine Chance.


    Wenn das so sein sollte, frage ich mich, warum Berlin eine Städte mit der höchsten Zahl an Hartz IV-Empfängern ist, die aber nicht obdachlos sind. Offensichtlich kann man auch als Hartz IV-Empfänger eine Wohnung bekommen.
    Möglicherweise nicht in Berlin Mitte, Zehlendorf oder Charlottenburg, aber in Wedding, Marzahn oder Kreuzberg.


    Und wenn man tatsächlich nichts bezahlbares in Berlin finden sollte, muss man sich halt im Umland umsehen (Königs Wusterhausen, Erkner, Brieselang, Nauen, Hennigsdorf, Zossen, Bernau - die Liste ist lang... (und ob man im fortgeschrittenen Alter in Berlin arbeitslos ohne Aussicht auf einen Job ist, oder in Erkner oder Nauen, bleibt sich zudem gleich).

    Quote from Yorick;274789

    Vor zwei Monaten ist eine Frau aus einem Hochhaus gesprungen, da sie nicht weiter wusste und man ihre Miete nicht übernehmen wollte und dann auf der Strasse leben müsste.


    Woher weißt du das ? Hörensagen ? Gerüchteküche ? Bildzeitung ?


    Quote from Yorick;274789

    Soweit geht der staat. Er Mordet für freie Wohnungen so sehe ich das.


    Ich kann mich nicht erinnern, dass der Staat Killerkommandos losschickt, um Menschen, deren Einkommen nicht für die Miete ausreicht, zu erschießen. Also rede nicht so einen Blödsinn.


    Quote from Yorick;274789

    Ich bekomme wirklich langsam genug von Hartz 4. Man wird andauernt erpresst und nichts anderes ist es. Geh Klo putzen oder wir lassen dich verhungern. Man muss auch unzumutbare Arbeit annehmen.


    Wirf einen Blick ins SGB II und mach dich mal schlau, was unzumutbare Arbeit ist. Toilettenreinigung ist nicht unzumutbar. Es ist ja nicht so, dass du einen Job als Kloputze zugewiesen bekommest, und den müsstest du dann bis zu deinem Lebensende machen. Du kannst dir jederzeit einen anderen Job suchen - du musst das dann aber auch wollen.


    Nebenbei: glaubst du wirklich, mir würde es Spaß machen, jeden Morgen früh aufzustehen, um zu arbeiten - um dann zu sehen, wie viele Menschen schon am frühen Morgen mit der Bierflasche am Hals durch die Straßen laufen, mit der Spritze im Arm im Park liegen oder als Punks oder ähnliches arbeitsscheu in der Fußgängerzone sitzen und Passanten belästigen ?
    Meinst du, es macht mir Spaß, den Lebensunterhalt solcher Leute durch meine Steuern- und Abgabenlast mitzufinanzieren ?


    Quote from Yorick;274789

    Hartz 4 nimmt alle rechte eines Menschen und wir schimpfen uns ein Sozialstaat.


    Du darfst wählen, du darfst deinen Wohnsitz frei in Deutschland (und mittlerweile in der EU) wählen, du wirst nicht erschossen, nur weil du die Regierung kritisierst, freie Religionsausübung, freie Berufswahl, weitgehend freie Bildung usw. Schau in die ersten 20 Kapitel des Grundgesetzes. Davon wird dir auch bei Hartz IV-Bezug kein Recht abgesprochen.


    Und ja, Deutschland ist ein Sozialstaat. Nämlich so sozial, dass jeder, der gewisse "Spielregeln" (diese stehen im Sozialgesetzbuch) einhält, in die Lage versetzt wird, seinen Lebensunterhalt sicherzustellen. Und zwar unabhängig von Intelligenz, Bildungsstand, sozialer Herkunft.
    Wer meint, dass diese Spielregeln für ihn keine Bedeutung haben, muss sich dann aber auch im Klaren darüber sein, dass Konsequenzen und Nachteile drohen.
    Oder wären dir amerikanische Verhältnisse lieber ? Maximal 5 Jahre Sozialhilfe im Leben, darüber hinaus gibt es gar nichts mehr ? Keine Mietzahlungen, keine Krankenversicherung ? Oder Sozialleistungen wie z.B. in afrikanischen Ländern - nämlich nichts ? Hast du dort keinen Job oder eine Familie, die dich unterstützt, verhungerst du.


    Quote from Yorick;274789

    Warum sollte jemand steuern zahlen für sowas denn wenn er selber in die Situation kommt wird das Jobcenter auch den im stich lassen.


    Nein, wird er nicht. Vorausgesetzt, man hält sich an gewissen Spielregeln. Aber das sagte ich ja schon.


    Quote from Yorick;274789

    Ich selber habe 1 Jahr jetzt auf der Strasse gelebt ich bin jung und kann damit leben auch überleben aber meiner mutter wird das nicht können. Auch ich habe vergeblich nach einer Wohnung gesucht ohne erfolg.


    Wenn du das konntest - bitte schön. Hättest du auch vermeiden können, den Anspruch auf Hilfe hättest du sicherlich auch gehabt. Aber nimm das nicht als Maßstab für andere Menschen.


    Quote from Yorick;274789

    Mit den Leuten kann man nicht reden also habe ich mich wieder bei ihr angemeldet will aber diese Unterdrückung nicht mehr dulden.


    Du fühlst dich also unterdrückt, weil du nicht mehr obdachlos bist, sondern wieder bei deiner Mutter wohnst ? Zudem muss das JC mit dir auch gar nicht reden, wenn deine Mutter Hartz IV-Leistungen erhält, es sei denn, du hast eine Vollmacht oder bist ihr Betreuer.


    Quote from Yorick;274789

    Das man nachweisen kann das man keine Wohnung bekommen hat aber sich bemüht hat so das die miete weiter gezahlt wird, davon weiß keiner beim JC.


    Wenn man das nicht nachweisen kann, muss man die Nachteil in Kauf nehmen. Wenn deine Mutter nachweisen kann, dass sie trotz Bemühungen um eine Wohnung keine billigere Wohnung kriegen konnte, aber das JC akzeptiert dies nicht, soll sie von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und sich ggfs. zusätzlich ans Sozialgericht wenden.


    Quote from Yorick;274789

    SPD und die Linken haben die Sozialwohnungen privatisiert was ein großer Fehler war


    Bei der planlosen Privatisierung öffentlichen Wohnungsbestandes (den im übrigen nicht nur SPD und Linke, sondern auch die anderen Parteien in den letzten Jahren forciert haben), ist sicherlich so einiges schiefgelaufen. Da gebe ich dir sogar recht.


    Quote from Yorick;274789

    dann muss die Stadt Berlin sich dazu verpflichten [...] oder schwache Menschen dabei helfen ihr Lebenstandart zu sichern.


    Falsch. Mit den Sozialleistungen ist nicht der Lebensstandard, sondern nur der notwendige Lebensunterhalt zu sichern.


    Zum Abschluß eine persönliche Meinung (ob du diese akzeptierst oder nicht, ist mir relativ egal): Wenn du in deinem Leben weder eine geregelte Arbeit noch den Bezug einer eigenen Wohnung auf die Reihe bekommen haben solltest, wundert mich das bei deiner schadhaften Rechtschreibung und Ausdrucksweise nicht im geringsten. Von dem dir verfassungsmäßig zugestandenen Grundrecht der Bildung hast du offensichtlich keinen übermäßigen Gebrauch machen wollen. Also schieb die Schuld an der Misere nicht auf den Staat, sondern schau in den Spiegel.

  • Wenn man bedenkt, dass in Berlin die angemessene Bruttowarmmiete bei 413 - 418 Euro liegt..... wäre der Gesamtbedarf bei 800,00 (z.B. 418 KdU+ 382 RL), d.h. die Bude der Mutter muss ja 770 EUR kosten??? :eek:
    Caesar

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from lisa63;274800

    Und was ist jetzt deine Frage?
    :confused:
    Wobei sollen dir die user dieses Forums helfen?


    Sag deine Meinung zu Hartz IV und Co.


    Hab nicht nach Hilfe gefragt, sondern habe nur meine Meinung geschrieben.

  • [QUOTE=pAp;274801]Ja, erschreckend, da bietet der scheiss-Staat nicht mal einen Wunschjob an und man soll sich sogar selbst helfen.
    Man könnte vor lauter Wut glatt bescheuerte Postings mit vielen Rechtschreibfehlern schreiben.


    Wer redet von einem Wunschjob? Du kannst meine Sätze aber lesen oder? Würdest du nicht auch wütend sein wenn man deine Mutter so behandelt?
    Liebst du deine Mutter nicht?

  • Quote from Vegas;274803

    Was ist an Putzen unzumutbar?


    Für dich vielleicht nicht aber einer der damit nicht zurecht kommt fremde scheisse zu entfernen schon.
    Ein Vegetaria hinter eine Fleischtheke zu stellen oder jemand der Blut nicht sehen kann ins Krankenhaus zu schicken, ist unzumutbar.

  • Quote from Turtle1972;274813

    Ja, ich frag mich auch immer, wieso gerade die so offensichtlich bildungsfernen Schichten meinen, ihnen müsste man die Managerjobs für 2.000.000 Euro jährlich aufwärts hinterhertragen...


    Genau alle gehen zum JC und denken das sie so ein Job bekommen :D
    Wo lebst du?


    Das frage ich mich auch immer, wenn ich solche sinnentleerten Beiträge lese.


    Dazu kann ich nur den Kopf schütteln.
    Das ist nicht dein ernst oder?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Birgit63;274819

    Bei Hartz IV ist es wie bei einem Job. Man bekommt eine Leistung und muss etwas dafür tun. So ist das. Nur Geld kassieren und zu Hause auf dem Sofa liegen gibt es nicht. So eine Sauerei. Toll, dass ich mein Gehalt bekomme. Ich steh dafür sogar jeden Morgen um viertel nach vier auf. Merkst du es noch. Die Wohnung deiner Mutter ist unangemessen. Und sie haben bestimmt nicht die komplette Miete einbehalten. Sie haben nur die Miete überwiesen, die angemessen ist. Ansonsten hat deine Mutter vielleicht Sanktionen bekommen, weil sie sich nicht beworben hat oder Termine nicht wahrgenommen hat. Tja und da ist sie dann wohl selbst schuld.


    Also erstens hat sie keine Sanktion bekommen. Ja die Miete ist unangemessen. Meine Mutter wünscht sich sogar eine kleine Wohnung. Stell dir mal vor. Die ist nämlich viel zu groß und die Stromkosten würden viel weniger ausfallen und man müsste nicht mehr so viel putzen. Alles vorteile. Also warum sollte meine Mutter mit allen mitteln verhindern nicht in eine kleinere Wohnung zu wohnen? Ergibt kein sinn oder? Die haben ihr anteil + 10% berechnet und der offene Betrag von ihrem Lebensunterhalt zur Miete überwiesen so das sie nicht in Mietschulden kommt. Es wäre aber besser gewesen in Mietschulden zu kommen, dann hätte man das geschütztes Marktsegment bekommen, dass sie mehr Chancen auf einer Wohnung hat.

  • A) Weitere Beiträge in dieser auseinandergerissenen Art werden kommentarlos gelöscht. Man kann auch auf alles in EINEM Beitrag antworten.

    B)

    Quote

    Hab nicht nach Hilfe gefragt, sondern habe nur meine Meinung geschrieben.



    Ja, wie das eben so mit der Meinung derjenigen ist, die nur die Hand aufhalten können.

    Quote

    Wer redet von einem Wunschjob? Du kannst meine Sätze aber lesen oder? Würdest du nicht auch wütend sein wenn man deine Mutter so behandelt?
    Liebst du deine Mutter nicht?



    Sind wir im Kindergarten? Was hat Eigenverantwortlichkeit mit "Liebe" zu tun? Die Wohnung ist zu teuer, die Mutter hat keine Kohle, weil sie nicht arbeitet, ein Umzug ist zumutbar, jeder Job ist zumutbar und Ruhe. Wenn du deine Mutter liebst, dann such dir einen Job und zahl ihr halt die Buchte. Erwarte das aber bitte nicht von wildfremden Menschen. Wieso sollen WIR deine Mutter lieben? Wir kennen sie nicht.

    Quote

    Für dich vielleicht nicht aber einer der damit nicht zurecht kommt fremde scheisse zu entfernen schon.
    Ein Vegetaria hinter eine Fleischtheke zu stellen oder jemand der Blut nicht sehen kann ins Krankenhaus zu schicken, ist unzumutbar.



    Dann wird diese Person das lernen müssen. Im Übrigen heißt es "Vegetarier". Wenn du Fremdwörter nicht schreiben kannst, google doch vorher.

    Quote

    Dazu kann ich nur den Kopf schütteln.
    Das ist nicht dein ernst oder?



    Aber mein vollster. Sonst würde ich das nicht schreiben.

    Quote

    Also erstens hat sie keine Sanktion bekommen. Ja die Miete ist unangemessen. Meine Mutter wünscht sich sogar eine kleine Wohnung. Stell dir mal vor. Die ist nämlich viel zu groß und die Stromkosten würden viel weniger ausfallen und man müsste nicht mehr so viel putzen. Alles vorteile. Also warum sollte meine Mutter mit allen mitteln verhindern nicht in eine kleinere Wohnung zu wohnen? Ergibt kein sinn oder? Die haben ihr anteil + 10% berechnet und der offene Betrag von ihrem Lebensunterhalt zur Miete überwiesen so das sie nicht in Mietschulden kommt. Es wäre aber besser gewesen in Mietschulden zu kommen, dann hätte man das geschütztes Marktsegment bekommen, dass sie mehr Chancen auf einer Wohnung hat.



    Ja, und wenn wir jetzt auf der dritten Seite angelangt sind, erfahren wir dann irgendwann, dass es doch der armen Mama nicht zumutbar ist, in irgendwelche Ghettoviertel nach einer Wohnung zu suchen... Den Palaver kennen wir doch schon zur Genüge, insbesondere, wenn es um Wohnraum in Berlin geht.

    Quote

    Gebe ich dir recht.



    Ja, dann mal los. Die Zeit, die du hier verschwendet hast, deine Stammtischweisheiten zu verbreiten, hättest du hinsichtlich der Jobsuche besser nutzen können.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.


  • Es sind keine Stammtischweisheiten sondern tatsachen. Wenn du Rechtschreibfehler suchst dann werde Lehrer und nerv mich nicht damit. Wenn du ein Problem mit meinem Beitrag hast für was gibt es denn das Thread. Halte ich nur meine Hand auf? Kennst du mich? Deine Beiträge sind unter aller sau und beleidigend und sowas nennt sich Admin. Was machst du denn den ganzen tag hier im Forum sitzen und Leute runterbuttern? Hab ich gesagt das jemand meine mutter lieben soll? Man deine Rechtschreibung kannst dir in deine Tasche stecken wenn du nicht mal richtig lesen kannst. Dann lösche mein Beitrag. Ich habe auch geschrieben das ich in Spandau-Staaken wohne und auch da nach einer Wohnung gesucht wird was eine Ghetto-Siedlung ist!!!! Lösche alles, weil mit Leuten den Hirn wachsen muss unterhalte ich mich nicht denn du bist 100% falsch hier und keine Hilfe. Was ist daran falsch Hilfe zu suchen? Soll ich mir mein Mund von dir verbieten lassen nur weil du dir das Palaver nicht mehr anhören kannst? Was wieder eine Beleidigung ist. Komisch das so viele Menschen mit so ein Palaver kommen wenn ja alle eine Wohnung finden in Berlin!
    Kein Verständnis für Menschen die vielleicht nie in so eine gegend gewohnt haben und ihre Kinder nicht da aufwachsen lassen wollen?
    Wie beschränkt muss man da denken und genau wegen so Menschen wie dir wird sich auch nichts daran ändern.
    Außerdem betrifft das nicht nur Hartz 4 Empfänger sondern auch gering Verdiener.
    Du scheinst ja das System voll und ganz zu unterstützen dann zahle mal weiter für die ihre Drogen nehmen und euch auslachen und die wirklich Hilfe brauchen und da raus kommen wollen steine in dem weg zu legen.
    Du hast keine Ahnung und bist Admin für ein Forum von Leuten die Hilfe suchen oder sich mal auslassen wollen.


    Ich streite mich nicht mehr mit dir, denn ich merke es macht kein sinn, wie so vieles im Leben und habe viel bessere Forums gefunden die mehr Verständnis zeigen und mir viel bessere Tips gegeben haben als nur immer zu schreiben du bist selber schuld Blablabla


    Keine Angst es wird keine 3 Seite von mir geben denn was ich nicht gebrauchen kann sind Egoisten die sozialschwache Menschen noch weiter runterbuttern denn das ist nicht was sie brauchen sondern Hilfe.


    Das es Verschwendung war, hier ein Beitrag zu verfassen, da gebe ich dir recht.


    Bye

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.