Fragen zu ALG I!

  • Hallo liebe Community,


    als erstes möchte ich mich mal vorstellen.
    Ich heiße André(Gelernter Koch) bin 30 Jahre alt, lebe mit meiner Frau(nicht verheiratet, Gelernte Bürokauffrau, 24J.) und meinen 2 Kindern (4J. u. 1J.) in BW. Nun habe ich zwei Fragen an Euch.


    - Derzeit befinde ich mich in Elternzeit, welche am 5. Januar 2014 endet.
    - Meine Frau arbeitet derzeit Vollzeit bei einer Leihfirma. vor beginn dieser
    - "Beschäftigung" bezogen wir Hartz IV, derzeit sind wir Aufstocker.
    - Ich selber habe oder hatte aber noch ALG I anspruch.


    1. Frage
    Habe ich durch die zugehörigkeit einer Bedarfsgemeinschaft meinen Anspruch auf ALG I verloren, auch wenn ich real durch das Elterngeld keinen Bezug hatte?



    - Mein ALG I Satz ist relativ gesehen, recht hoch (1220€/Monat).
    - §121 SGB iii sagt mir nun, dass ich stellen ablehen darf, welche
    - nicht mindestens dem Einkommen vom derzeitigen ALG I Satz zuzügl.
    - Mehrkosten durch aufnahme der Arbeit, entsprechen.


    2. Frage
    Was genau fällt denn unter Mehrkosten durch eine Arbeitsaufnahme?
    Sind es nur Fahrkosten oder auch kosten für Arbeitskleidung und deren Reinigung, Arbeitswerkzeuge, Kinderbetreung(Welche hier dann 410 € Betragen würden), Verpflegung usw....?


    Für hilfreiche Antworten bedanke ich mich schon mal.


    -----------------------------------
    Zusatz der Paranoia wegen :-D
    -----------------------------------
    Warum war ich in Elternzeit: Meine Frau beendete ihre Ausbildung zur Bürokauffrau Anfang 2013(Trotz schwangerschaft). Deshalb haben wir uns Aufgrund ihrer eh schon schlechteren Jobchancen für diese Variante entschieden. Abgesehen davon wäre die andere Variante Wirtschaftlicher Schwachsinn gewesen.


    Wieso habe ich damals meinen Job aufgegeben: Schlicht wegen starker privater Schwierigkeiten mit meiner Frau, welche sogar in einem Umzug nach HH gipfelten, dem Ort ihrer Ausbildungsstätte.


    Will ich überhaupt arbeiten: Ja nur benötige ich einen Job der nicht so leicht zu finden ist, da in der Gastronomie andere Gesetze herschen. Auch habe ich nicht vor, mich bei Potenziellen Arbeitgeben mit hohen Gehaltsforderungen selbst abzuschießen. Dazu sei gesagt das in 2 Jahren zumindest die Betreuungskosten Stark sinken werden.


    Wird meine Frau je ein Stabieles Arbeitsverhältnis bekommen: Ja, die zeichen stehen auf grün, morgen hat sie ein Probearbeitstag bei einem "echten" Arbeitgeber, welche ihr gegenüber sehr Positiv eingestellt ist.
    Wenn man bedenkt, dass sie in einem halben Jahr 106 Bewerbungen losgeschickt hat und das nun ihr 3tes Vorstellungsgespräch(2 davon waren über Leihfirmen) war, sind wir guter Dinge.
    -------------------------------------------


    Nunja lieber Leser, auch wenn du nicht auf die gestellten Fragen antworten kannst, danken wir Dir für die aufgebrachte Zeit und das damit verbundene interesse an unserem Leben.


    LG


    André, Martina, Fabio und Eileen

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Das ist eigentlich nur teilweise eine Frage für ALG I.

    Quote from Andre30;274586

    ...derzeit sind wir Aufstocker...


    Damit treffen Dich die kompletten Pflichten des SGB II.

    Quote from Andre30;274586

    §121 SGB iii sagt mir nun, dass ich stellen ablehen darf, welche nicht mindestens dem Einkommen vom derzeitigen ALG I Satz zuzügl.Mehrkosten durch aufnahme der Arbeit, entsprechen.


    Das gilt nicht, wenn und solange Du im ALG II bist.

    Quote from Andre30;274586

    Ja nur benötige ich einen Job der nicht so leicht zu finden ist, da in der Gastronomie andere Gesetze herschen.


    Als ALG II-Bezieher musst Du jede zumutbare und nicht sittenwidrige Arbeit aufnehmen. Es gibt keinen Berufsschutz, also auch ungelernte Tätigkeiten (auch in der Zeitarbeit) sind zumutbar.

    Falls Deine Frau durch ihre neue Tätigkeit so viel verdient, dass Ihr nicht mehr aufstocken müsst, dann entfallen meine Anmerkungen zum ALG II natürlich. Ich wünsche Euch viel Glück, hoffentlich klappt es mit der Arbeit!

  • Ähhmm


    Mal danke für die schnelle Antwort,


    aber: "Habe ich durch die zugehörigkeit einer Bedarfsgemeinschaft meinen Anspruch auf ALG I verloren, auch wenn ich real durch das Elterngeld keinen Bezug hatte?"


    Hast Du diese Frage bewusst nicht beantwortet oder schlicht überlesen?


    Ich würde ALG I beantragen, da ja vor der HIV sache, ein anspruch darauf bestant bzw. immer noch beteht?!?


    Deswegen Frage ich jetzt noch ein mal ausdrücklich: Ging mein ALG I anspruch, durch die zugehörigkeit einer Bedarfsgemeinschaft verloren?


    Wir sind ja ab dem 05.01.2014 nicht mehr im ALG 2 bezug, wenn mein ALG I anspruch weiterhin besteht. Worauf dann auch die zweite Frage basiert.


    LG

  • Sehr schön...


    Dank auch an Dich Musiker,


    hast du zufällig noch einen § zur Hand, wenn nicht ist das auch nicht tragisch....


    So wer will mir nun die letzte Frage beantworten?


    "Was genau fällt denn unter Mehrkosten durch eine Arbeitsaufnahme?
    Sind es nur Fahrkosten oder auch kosten für Arbeitskleidung und deren Reinigung, Arbeitswerkzeuge, Kinderbetreung(Welche hier dann 410 € Betragen würden), Verpflegung usw....?"


    LG

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Hallo,


    Quote from Andre30;274596

    Ich würde ALG I beantragen, da ja vor der HIV sache, ein anspruch darauf bestant bzw. immer noch beteht?!?


    LG


    Merkwürdiger Satz. Was war denn mit der HIV Sache?


    Damit kann man mittlerweile sehr alt werden.


    lg
    edy

    Eine freundliche Begrüßung und Verabschiedung , bei jedem Beitrag, ist immer angebracht.

  • Quote from Andre30;274628


    hast du zufällig noch einen § zur Hand, wenn nicht ist das auch nicht tragisch....



    Es gibt im SGB III keinen §, nach dem Alg II eine Auswirkung auf Alg I hat. Ausnahme Eingliederungsleistungen: Im § 22 SGB III ist geregelt, dass die Eingliederungsleistungen des SGB II Vorrang haben. D.h., für Bewerbungskosten, Reisekosten Vorstellungsgespräch usw. ist das JC zuständig.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Quote from Musiker;274682

    Es gibt im SGB III keinen §, nach dem Alg II eine Auswirkung auf Alg I hat. Ausnahme Eingliederungsleistungen: Im § 22 SGB III ist geregelt, dass die Eingliederungsleistungen des SGB II Vorrang haben. D.h., für Bewerbungskosten, Reisekosten Vorstellungsgespräch usw. ist das JC zuständig.


    Kleine Nachfrage von mir.
    Heisst dann also auch, dass er jede zumutbare Arbeit nachdem SGB2 annehmen muss und der besondere Schutz des SGB3 nicht mehr greift?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Floeckchen;274869

    Kleine Nachfrage von mir.
    Heisst dann also auch, dass er jede zumutbare Arbeit nachdem SGB2 annehmen muss und der besondere Schutz des SGB3 nicht mehr greift?



    Ja.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Sooo


    Erst ein mal Danke an alle beteiligten.


    Warum muss ich, als ALG I Bezieher die Pflichten des SGB II erfüllen?


    Meine Frau hat die oben erwähnte Stelle bekommen, d.h. definitiv kein H.IV mehr. Ob Kinderbetreuungskosten nun auch als "Mehraufwand" gelten weiß ich zwar immer noch nicht, da sie aber steuerlich anrechenbar sind, werde ich sie vorerst mit einbeziehen.


    Warum ich HIV verwende? Weil es gesellschaftlich genauso erwünscht ist, wie H.I.V. Muss nicht jedem so gehen, sind aber meine Erfahrungen!


    LG

  • Hab ich noch nie gehört, dass es gesellschaftlich erwünscht wird. :rolleyes:


    Wenn du definitiv kein Alg2-Anspruch hast, dann gelten auch die Spielregeln des SGB 3.

  • Quote

    Warum ich HIV verwende? Weil es gesellschaftlich genauso erwünscht ist, wie H.I.V.


    Genau. Abschaffen. Ersatzlos. Da würden viele aber komisch aus der Wäsche gucken, wenns nicht mehr monatlich pünktlich zum Ersten Kohle gäbe.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Überinterpretation....


    Sicher doch, nur leider falsch verstanden und wie aufgrund der Antwort zu erkennen ist, leider zu viel reininterpretiert!


    Ich denke nicht das diese Form von Sarkasmuss hier gerade angebracht war!


    Aber sagen Sie mir doch bitte, welchen Stellenwert ein Hartz IV-Empfänger, Ihrer Meinung nach, in der Gesellschaft hat?


    Ich habe diesbezüglich sehr schlechte Erfahrungen gemacht! Ich bin beim erwähnen des ALG II bezuges, als "Krank" und "Überflüssig" eingestuft worden und dies begann bereits beim "Vermittlungsspeziallisten" des Jobcenters!


    Warum und wieso Sie da jetzt auf eine ersatzlose abschaffung kommen, werden Sie wohl erleutern müssen.


    Hartz 4 funktioniert nicht und gehört behandelt.


    LG

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Andre30;274931

    Aber sagen Sie mir doch bitte, welchen Stellenwert ein Hartz IV-Empfänger, Ihrer Meinung nach, in der Gesellschaft hat?


    Einen sehr hohen.
    Er wird - sofern er sich nicht selbst helfen kann - von der Gesellschaft mit Finanzmitteln versorgt, mit denen er eine Wohnung und seinen Lebensunterhalt allgemein bezahlen kann. Und das im Notfall lebenslang. Such solch einen hohen Stellenwert gesellschaftlicher Solidarität mal in anderen Staaten!

  • Quote

    Ich bin beim erwähnen des ALG II bezuges, als "Krank" und "Überflüssig" eingestuft worden und dies begann bereits beim "Vermittlungsspeziallisten" des Jobcenters!


    Mein Guter, sowas beruht meist auf Gegenseitigkeit, frei nach dem Motto "Wie`s in den Wald hineinschallt...". Wenn sich jemand beim Vermittler oder LeistungsSB wie die Axt im Walde benimmt, sich nicht bewirbt, jede Maßnahme ablehnt, vor sich hin müffelt, frech wird und auch sonst das Niveau einer Scheißhausfliege aufweist, dann dürfte tatsächlich der Umgang mehr als angespannt sein.


    Wenn aber ein ganz normaler Mensch mit normalem Verhalten und normalen Problemen auftaucht, der auch bereit ist, seinen Pflichten nachzukommen, dann wird er auch normal behandelt. Weil nämlich in den Jobcentern normale Menschen sitzen, die auch normale Probleme haben und deshalb jeden normal behandeln können.


    Zuviel "normal" für dich? Hartz IV funktioniert. Für die, die wirklich wollen.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Persönliches Interesse....


    Lieber Herr Turtle1972,


    mich dolcht das Sie ein persöliches Interesse mit Ihren Antworten vertreten.


    Hartz 4 funktioniert nur für die, die davon profitieren!!!


    Beim ALG 2 Satz handelt es sich doch immer noch um eine GRUNDSICHERUNG und Anspruch auf diese besteht laut Grundgesetz ohne Repression.


    Die Leiher mit der stinkenden Axt im Walde. Mag es sicher auch geben, habe aber selber noch niemanden mit diesem Verhalten kennengelernt.
    (Obgleich mir auch schon Menschen mit diesen angeblichen "Eigenschaften" vom "Vermittlungsspezialisten" zugesandt wurden. Stand:2006)


    LG


    P.S. Betriebsblind wird man auch im Jobcenter!

  • ja...


    Quote from pAp;274934

    Einen sehr hohen.
    Er wird - sofern er sich nicht selbst helfen kann - von der Gesellschaft mit Finanzmitteln versorgt, mit denen er eine Wohnung und seinen Lebensunterhalt allgemein bezahlen kann. Und das im Notfall lebenslang. Such solch einen hohen Stellenwert gesellschaftlicher Solidarität mal in anderen Staaten!



    1. Sollten andere für uns nicht Maßgeblich sein.
    "Das es anderen schlechter geht ist nur für die Dummen ein Argument(Trost)." (Dies ist ein Zitat, welches Sie nicht als Dumm bezeichen soll!)
    2. Lebt ein ALG II bezieher am untern Rand der Gesellschaft, was einen sehr hohen Stellenwert von Anfang an ausschließt.
    3. Habe ich durchaus verstanden was Sie sagen wollen, nur finde ich, dass Sie sich mit dieser Darstellung selbst in die Tasche lügen.


    LG

  • Hallo,


    Quote from Andre30;274956

    Beim ALG 2 Satz handelt es sich doch immer noch um eine GRUNDSICHERUNG und Anspruch auf diese besteht laut Grundgesetz ohne Repression.


    Kein Gesetz ist ohne eine Bedingung.


    Hier: fördern und fordern.


    lg
    edy

    Eine freundliche Begrüßung und Verabschiedung , bei jedem Beitrag, ist immer angebracht.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.