Zahlt Jobcenter doppelte Miete? (jobbedingter Umzug)

  • Hallo,


    dies ist mein erster Beitrag hier.


    Ich habe 200 km entfernt eine neue Arbeitstelle gefunden, weshalb ich bereits umgezogen bin. Vor dem Umzug habe ich einen Antrag auf Erstattung der Umzugskosten gestellt.


    Da ich meinen Arbeitsvertrag erst wenige Tage vor Monatsende unterschreiben habe, konnte ich in den wenigen Tagen vor Arbeitsbeginn zwar eine neue Wohnung finden, habe jedoch einen Nachmieter für meine alte Wohnung erst für den darauffolgenden Monat gefunden. Somit muss ich einen Monat doppelt Miete zahlen.


    Ich würde nun gerne wissen, ob das Jobcenter für meine alte Miete aufkommt, wenn ich die Doppelbelastung in das Formular zur Umzugskostenerstattung eintrage. Meine bisherigen Recherchen waren leider nicht eindeutig. Drückt das JC ein Auge zu, wenn sie sehen, dass es sich nur um einen Monat handelt, ich mich extrem bemüht habe, sofort einen Nachmieter zu finden sowie der Umzug notwenig ist?


    Außerdem würd eich gerne wissen, ob das JC auch Kosten des Umzuges übernimmt, für welche keine Quittung vorhanden ist / vorhanden sein kann. Tankquittungen besitze ich natürlich, aber wie sieht es aus mit Helferverpflegung sowie das Ausleihen eines Transporters von Privat gegen günstige Konditionen?


    Danke schonmal für eure Antworten!

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote

    weshalb ich bereits umgezogen bin


    Quote

    Da ich meinen Arbeitsvertrag erst wenige Tage vor Monatsende unterschrieben habe,



    Du hast bereits vollendete Tatsachen geschaffen, daher wird das Jobcenter keine weitere oder nachträgliche Unterstützung leisten.


    Den Arbeitsvertrag hast du auch bereits unterschrieben, damit dürften Leistungen aus dem Vermittlungsbudget ebenfalls ausfallen.

  • Danke für die Antworten. Ich muss aber nochmals nachhaken.


    Also ich habe die Umzugskosten ja VORHER beantragt. Hierbei wurde mir zugesagt, dass mir bis zu 400 Euro erstattet werden können. Welche Bestandteile die Umzugskosten haben, musste ich vorher noch nicht angeben. Habe lediglich eine Liste bekommen, wo ich die einzelnen Posten eintargen und mit Belegen nachweisen muss.


    Jetzt wäre eben nur die Frage, ob die doppelte Miete zu Umzugskosten oder anderen zu beantragenden Leistungen zählt.

  • Die Übernahme der doppelten Miete hättest du extra beantragen müssen. Die gehört nicht zu den Umzugskosten, da man ja doppelte Mieten vermeiden muss. Ich glaube auch nicht, dass dir diese jetzt noch gezahlt wird, da du eben schon umgezogen bist.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.