BaB Antrag zurecht abgelehnt???

  • Hallo,

    unzwar habe ich das Problem, dass mein BAB Antrag ageleht wurde, weil das Amt der Meinung ist, meine Eltern müssten mir was zuschiessen...
    Ich bin 27 und alleinerziehende Mutter mit eigenem Haushalt...müssen da tatsächlich noch meine Eltern für mich aufkommen:confused::confused::confused:

  • Wenn es die erste Ausbildung ist: ja. Allerdings: wenn deine Eltern nachweislich nicht zahlen wollen, dann kannst du BAB als Vorausleistung beantragen und die BAB-Stelle macht den Unterhalt bei deinen Eltern gelten, notfalls, indem sie sie verklagen.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.