Schonvermögen nicht Angegeben - wie verhalten ?

  • Hallo,


    ich habe bis einschließlich Februar 2012 eine Ausbildung bei der Telekom gemacht und dort 3000 € gespart die ich bei meiner Mutter wegpackte habe damit ich diese nicht ausgebe. Nun bin ich seit diesem Februar ALG 2 Empfänger, da ich aber nicht wusste das ich das Geld angeben muss obwohl es unter der Grenze des Schonvermögens liegt habe ich nun ein Problem. Ich habe mir nämlich das Geld nach und nach wieder geben lassen und immer als Bareinzahlungen auf mein Girokonto gebracht. Jetzt würde ich das Morgen gerne im Nachhinein angeben damit im Falle der Überprüfung von Kontoauszügen kein Betrug vermutet wird...was für Konsequenzen erwarten mich nun wenn ich im Nachhinein angebe das ich die ganze Zeit ungefähr 3000 € Vermögen hatte es aber nicht angegeben habe bei der Antragsstellung...gibt es nur ein du du du oder muss ich mich von meinem hart ersparten Geld verabschieden...und reicht es aus wenn meine Mutter bestätigt das ich das Vermögen schon vor ALG2 Bezug besessen habe oder aktzeptiert das Jobcenter so etwas nicht und sieht die Bareinzahlungen als Einkommen an?!...


    Ich bin für jeden Tipp dankbar aber auch bitte nur wenn man sich wirklich sicher ist irgendwelche spekulationen bringen mir nicht viel die Verunsichern mich nur in meiner endgültigen Entscheidung...


    Ich habe die Frage zwar schon in anderen Foren gestellt habe da aber zig verschiedene Antworten bekommen, dehalb versuche ich es nun hier noch einmal da mir dieses Forum als sehr Informativ empfohlen wurde...


    Vielen dank Im Vorraus.


    MfG Satica

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Was soll der Quatsch? Das hast du doch in einem anderen Forum schon gestern gefragt, Antwort erhalten und mitgeteilt, dass du Montag zum Amt gehen wirst und es mitteilst!?


    Nur war dort die "Mutter" die "Oma".


    Was bist du denn bitte für ein Forentroll???

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Quote from Turtle1972;269987

    Was soll der Quatsch? Das hast du doch in einem anderen Forum schon gestern gefragt, Antwort erhalten und mitgeteilt, dass du Montag zum Amt gehen wirst und es mitteilst!?


    Nur war dort die "Mutter" die "Oma".


    Was bist du denn bitte für ein Forentroll???


    Ich habe doch geschrieben das ich schon in anderen Foren geschrieben habe ich bloß gerne mehr über die Konsequenzen erfahren möchte...


    Und ich habe statts meiner Oma meine Mutter geschrieben damit eine 70 Jährige Frau keine Angaben beim Jobcenter machen muss...und es ja gehüpt wie gesprungen ist ob das Geld bei meiner Oma oder meiner Mutter lag...

  • Klar, und eine Ausrede dafür, dass es im anderen Forum 2500 Euro sind und hier 3000 Euro, die hast du bestimmt auch auf Lager.


    Wenn du für irgendwelche Betrügereien die Lage abchecken willst, wie glaubwürdig das ist: hier bist du damit falsch!

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Quote from Turtle1972;269990

    Klar, und eine Ausrede dafür, dass es im anderen Forum 2500 Euro sind und hier 3000 Euro, die hast du bestimmt auch auf Lager.


    Wenn du für irgendwelche Betrügereien die Lage abchecken willst, wie glaubwürdig das ist: hier bist du damit falsch!


    Ich habe einfach 3000 geschrieben um auf Nummer sicher zu gehen...
    Wenn ich irgendwelche Betrügereien vor hätte würde ich doch nicht den selben Nick verwenden und schreiben das ich mich schon in anderen Foren informiert habe...ich bleibe auch dabei das ich morgen zur sparkasse gehe mir alle kontoauszüge hole und danach zum Jobcenter maschiere...ich würde nur gerne mehr über die Konsequenzen erfahren damit ich diese nacht wenigstens ein Auge zu machen kann...

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Turtle1972;269990

    Klar, und eine Ausrede dafür, dass es im anderen Forum 2500 Euro sind und hier 3000 Euro, die hast du bestimmt auch auf Lager.


    Wenn du für irgendwelche Betrügereien die Lage abchecken willst, wie glaubwürdig das ist: hier bist du damit falsch!


    Außerdem liegt mein Schonvermögen eh bei 3900 € (21*150=3150+750 für einmalige Anschaffungen) daher ist es doch egal ob es 2500 oder 3000 sind ich greife nun mal lieber höher als nachher doof dazustehen...

  • Du kannst ein Auge zumachen.
    Natürlich nur dann, wenn Deine Angaben stimmen und sich nachweisen lassen.

    Quote from Satica;269991

    Ich habe einfach 3000 geschrieben um auf Nummer sicher zu gehen...


    Du solltest morgen beim Jobcenter nicht auf Nummer Sicher gehen, sondern dann die wahren Angaben vollständig und richtig machen.

    Quote from Satica;269991

    ...mir alle kontoauszüge hole und danach zum Jobcenter maschiere...


    Nimm auch die Kontoauszüge mit, mit denen Du Deine Zahlungen an Deine Mutter oder Oma nachweisen kannst. Ansonsten wird man Dir wenig glauben...

  • Quote

    Ich habe mir nämlich das Geld nach und nach wieder geben lassen und immer als Bareinzahlungen auf mein Girokonto gebracht.


    Du kannst die Herkunft des Geldes nicht nachweisen und hast Geldeinzahlungen auf deinem Konto.


    Es würde mich wundern, wenn es nicht angerechnet werden würde, ausserdem kann ich mir gut vorstellen, dass man deine Leistungen vorübergend einstellt und dass man dich ermittlungstechnisch durchleuchtet.


    Ich würde mich vorsorglich auch auf ein saftiges Bussgeld einrichten.


    Du warst verpflichtet, es bei Antragstellung anzugeben, hast es aber nicht getan. Das fällt jetzt auf dich zurück.

  • Quote from pAp;269994

    Du kannst ein Auge zumachen.
    Natürlich nur dann, wenn Deine Angaben stimmen und sich nachweisen lassen.


    Du solltest morgen beim Jobcenter nicht auf Nummer Sicher gehen, sondern dann die wahren Angaben vollständig und richtig machen.


    Nimm auch die Kontoauszüge mit, mit denen Du Deine Zahlungen an Deine Mutter oder Oma nachweisen kannst. Ansonsten wird man Dir wenig glauben...


    Ich habe leider alles was ich während meiner Ausbildung gespart habe in Bar zu meiner Mutter gebracht und es auch in Bar wieder abgeholt und auf mein Konto gebracht...reicht als Nachweis das meine Mutter dies bestätigt ?...



    Reicht es nicht als Nachweis das meine Mutter dies bestätigt ?...

  • 3000 Euro in 3 Jahren sind ca. 100 Euro/Monat. Wenn man das jemandem bar gegeben hat, damit er es einem weglegt, dann gibt es ja sicherlich in den Kontoauszügen der 3 Jahre genau solche Barabhebungen...


    Dann kann man ja belegen, was man als Azubi bei der Telekom verdient hat, was man sonst an Einnahmen hatte (Kindergeld, BAB?) und was für Ausgaben, damit sich die Behörde ein Bild machen kann, ob die Angaben stimmen.


    Ist das in etwa das, was der User sobriety (vermutlich auch der, der in diesem Forum unter dem Nick anzutreffen ist) meinte, als er dir riet, ein bestimmtes Forum aufzusuchen?

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote

    Ich habe leider alles was ich während meiner Ausbildung gespart habe in Bar zu meiner Mutter gebracht

    Wenn ich noch einmal deine Lügerei lese, mache ich den Thread zu und deinen Nick dicht!


    Du hast in x Foren gestern "Oma" geschrieben. Oben hast du angegeben, dass "Mutti" nur eine Notlüge sein soll.


    Wenn du hier jetzt weiter a la "Ich flunker denen mal vor, was ich dem Amt sagen will, mal sehen, obs klappt." verfahren willst: DANN IST HIER JETZT WIRKLICH ENDE!!!!!! :mad:


    Und dass deine Mutter das auch noch mitmachen und bestätigen will, obwohl du ja angeblich der Oma das Bargeld gegeben hast: das ist eine bodenlose Frechheit! Wenn ihr meint, nur mit lügen weiterzukommen, dann bleibe in den diversen anderen Foren!

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Quote from Turtle1972;269999

    3000 Euro in 3 Jahren sind ca. 100 Euro/Monat. Wenn man das jemandem bar gegeben hat, damit er es einem weglegt, dann gibt es ja sicherlich in den Kontoauszügen der 3 Jahre genau solche Barabhebungen...


    Dann kann man ja belegen, was man als Azubi bei der Telekom verdient hat, was man sonst an Einnahmen hatte (Kindergeld, BAB?) und was für Ausgaben, damit sich die Behörde ein Bild machen kann, ob die Angaben stimmen.


    Ist das in etwa das, was der User sobriety (vermutlich auch der, der in diesem Forum unter dem Nick anzutreffen ist) meinte, als er dir riet, ein bestimmtes Forum aufzusuchen?


    Ja sicher gab es Abhebungen in dieser Höhe aber es waren nicht immer 100 € mal mehr mal weniger...ja dieser User empfahl mir dieses Forum...


    Turtle meinst du wenn meine Oma die bestätigt reicht das als Nachweis aus oder gehst du eher davon aus das ich mein Erspartes verliere? Ich bin den ganzen abend schon am verzweifeln und weinen nur wegen einem dummen Fehler :(:(:(


    Ich habe noch eine andere Frage und zwar wie lange bewahrt das Jobcenter den Erstantrag auf ALG 2 auf?...


  • Entschuldige ich wollte jetzt einfach bei einer Variante bleiben...und meine Mutter macht da nur mit weil sie nicht möchte das meine 70 Jährige oma das alles mit machen muss...

  • Meine Mutter ist 73 und mein Vater ist 75. Eine 70jährige Frau wird wohl verkraften können, zu unterschreiben "Ja, mein Enkelkind hat mir monatlich zwischen 70 und 130 Euro zur Verwahrung gegeben.".


    Ob das reicht? Mir würde es nicht reichen. Ich würde von dir eine Aufstellung deiner Einnahmen und Ausgaben im Ausbildungszeitraum verlangen sowie die lückenlosen Kontoauszüge dieser 3 Jahre.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Quote from Turtle1972;270003

    Meine Mutter ist 73 und mein Vater ist 75. Eine 70jährige Frau wird wohl verkraften können, zu unterschreiben "Ja, mein Enkelkind hat mir monatlich zwischen 70 und 130 Euro zur Verwahrung gegeben.".


    Ob das reicht? Mir würde es nicht reichen. Ich würde von dir eine Aufstellung deiner Einnahmen und Ausgaben im Ausbildungszeitraum verlangen sowie die lückenlosen Kontoauszüge dieser 3 Jahre.


    Das ist wohl wahr meine mutter und ich sind aber davon ausgegangen das sie dort vorbei gehen muss und vorsprechen etc. muss...


    Das hab und weiß ich doch jetzt alles nicht mehr...es wird wohl wieder nichts mit schlaf in dieser nacht :(:(:(

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Leg dich ins Bett und schlaf. Morgen gehst du zum JC und gibst das an, was die Wahrheit ist, also "Ich habe ca. xxxx Euro während meiner Lehre gespart. Weil ich aber unüberlegt mit Geld umgehe, habe ich das meiner Oma zur Verwahrung gegeben und vergessen, bei meinem Antrag auf ALG 2 anzugeben."


    Und dann muss dein Gegenüber reagieren. Wie, das können wir nicht wissen.


    Also schlaf, gehe morgen dahin und dann melde dich wieder.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Quote from Turtle1972;270005

    Leg dich ins Bett und schlaf. Morgen gehst du zum JC und gibst das an, was die Wahrheit ist, also "Ich habe ca. xxxx Euro während meiner Lehre gespart. Weil ich aber unüberlegt mit Geld umgehe, habe ich das meiner Oma zur Verwahrung gegeben und vergessen, bei meinem Antrag auf ALG 2 anzugeben."


    Und dann muss dein Gegenüber reagieren. Wie, das können wir nicht wissen.


    Also schlaf, gehe morgen dahin und dann melde dich wieder.


    Vielen dank...so werde ich das machen...und ich möchte dir wirklich nochmal versichern ich versuch hier wirklich keine krummen dinger ich habe wirklich 3000 € weggepackt und es wirklich versäumt sie anzugeben...ich bin dir wirklich dankbar für deine Unterstützung !!!

  • Quote from Satica;270001

    ...und zwar wie lange bewahrt das Jobcenter den Erstantrag auf ALG 2 auf?...


    Warum fragst Du?
    Gibt es noch weitere Dinge, die Du da fehlerhaft angegeben hast?

    Geh mal davon aus, dass der Erstantrag so lange Teil der Akte ist, bis Du so ca. fünf Jahre kein ALG II mehr bekommst.

    Lass am besten heute komplett die Hose runter. Und falls da noch mehr "unvollständig" war, dann suche gemeinsam mit dem Sachbearbeiter eine schnelle Lösung für eine Korrektur, arbeite ab sofort offen mit.

  • Quote from pAp;270007

    Warum fragst Du?
    Gibt es noch weitere Dinge, die Du da fehlerhaft angegeben hast?

    Geh mal davon aus, dass der Erstantrag so lange Teil der Akte ist, bis Du so ca. fünf Jahre kein ALG II mehr bekommst.

    Lass am besten heute komplett die Hose runter. Und falls da noch mehr "unvollständig" war, dann suche gemeinsam mit dem Sachbearbeiter eine schnelle Lösung für eine Korrektur, arbeite ab sofort offen mit.


    Ich habe nur aus Interesse gefragt aber ich kann mich nur nochmal Zitieren :


    Quote from Satica;270006

    und ich möchte dir wirklich nochmal versichern ich versuch hier wirklich keine krummen dinger ich habe wirklich 3000 € weggepackt und es wirklich versäumt sie anzugeben


    Und an Turtle :


    So war eben beim Jobcenter...habe die Anlage VM mitbekommen...habe sie sofort ausgefüllt und mir von der Sparkasse eine Finanzübersicht erstellen lassen...habe dann die Anlage VM und die dazugehörige Finanzübersicht sofort gegen eine Empfangsbestätigung abgegeben...es wird nun alles an den Leistungsbereich weitergeleitet und jenachdem wie die sich nun entscheiden bzw. fragen haben werden die sich sicher noch melden oder auch nicht das wird die zunkunft zeigen...ich denke mal wenn bis zum 01.11 nichts weiter kommt kann ich froh sein das nochmal alles gut gegangen ist...ich werde mich aber auf jeden fall hier nochmal melden ob noch etwas kam oder nicht !...Aber ersteinmal vielen dank für die ganze Unterstützung wäre diese nicht gewesen hätt ich wahrscheinlich nur abgewartet...

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.