Suche Spiegelartikel zum Thema ALG2 und Gelderstop

  • Hallo,


    ich suche den Artikel wo unter anderem erwähnt wird, das seit Juni 2013 praktisch Gelderstop im Jobcenter herrscht und keine Umschulung etc. mehr genehmigt werden. Das habe ich so auch von Mitarbeiter im J-Center erfahren.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from ronin2k;269129

    Hallo,

    ich suche den Artikel wo unter anderem erwähnt wird, das seit Juni 2013 praktisch Gelderstop im Jobcenter herrscht und keine Umschulung etc. mehr genehmigt werden. Das habe ich so auch von Mitarbeiter im J-Center erfahren.



    Selbst wenn es den Artikel gibt, ist er Quatsch bzw. nicht allgemeingültig. In unserem Jobcenter ist genügend Geld für Maßnahmen einschließlich Umschulungen vorhanden.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Welch eine Sensation, der Staat hat zu wenig Geld und muss sparen. Na, das ist ja wirklich mal einen Zeitungsartikel wert :D

    Quote from ronin2k;269129

    ...wo unter anderem erwähnt wird, das seit Juni 2013 praktisch Gelderstop im Jobcenter herrscht und keine Umschulung etc. mehr genehmigt werden.


    Das steht so aber nicht in dem Artikel.
    Den Unterschied zwischen "keine Umschulung mehr genehmigt" und "nur noch in Ausnahmefällen" bzw. "vorhandene Mittel über das ganze Jahr verteilen" sehen aber vermutlich nicht alle Spiegel-Leser...

    Leider ist der Artikel auch in einem weiteren Punkt missverständlich. Es wird gar kein Geld gekürzt, sondern das vorhandene Geld wurde und wird bestimmungsgemäß verwendet.

  • Natürlich du hast Recht, Rede dir ruhig die Umstände schön. Die Info kam aus dem Jobcenter Leipzig von einem Angestellten. Andere die schon alles hinter sich haben, Psychologischer Dienst, wo das ok kam für eine Umschulung, der Vermittler, der eigentlich schon sagte das es ok ist usw., da wird schlicht gesagt, das dieses Jahr kein Weg mehr für eine Umschulung bzw. Bildungsgutschein reinführt.


    Fakt ist, es wird Geld was für das komplette Jahr zur Verfügung steht im 6. Monat des Jahres schlicht eingestellt, ok damit es für dich besser klingt nur noch für Ausnahmefälle. Ich weiß nicht was es da noch schön zu reden gibt. Die Aussage "Wir dürfen keine Bildungsgutscheine mehr genehmigen dieses Jahr", spricht doch eindeutig für sich.


    Bitte das Thema dann auch schließen, diese Argumentation und diese Auslegung von Sachverhalten ist mir einfach zu wider.

  • Quote from ronin2k;269183


    Bitte das Thema dann auch schließen, diese Argumentation und diese Auslegung von Sachverhalten ist mir einfach zu wider.



    Wenn man keinen Einblick hat, soll man Schweigen. Jedes JC bekommt für Eingliederungsmaßnahmen einen Jahresetat, mit dem es auskommen muss. Wenn ein JC natürlich seinen Ausgabenverlauf nicht im Überblick hat, kann es vorkommen, dass man in der Jahresmittes feststellt, dass das Geld nicht reicht und kürzer getreten werden muss.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Quote

    Natürlich du hast Recht, Rede dir ruhig die Umstände schön. Die Info kam aus dem Jobcenter Leipzig von einem Angestellten.


    Und gilt dann (wenn es nicht eine bloße Schutzbehauptung war) für wieviele Jobcenter?!


    Wow, die Info stammt von einem JC Angestellten. Sag mal, was denkst du eigentlich, was sich in großer Anzahl hier so rumtreibt?


    Was für das JC Leipzig gilt, muss noch lange nicht für das JC Erfurt oder Kassel oder sonstwo gelten!

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Mist. Ich hätte was vernünftiges lernen sollen und Journalist werden sollen. Fürs Sch*** schreiben Geld bekommen. Muss ein Traumjob sein.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ich hatte es befürchtet, Du hast den Artikel tatsächlich nicht verstanden.

    Quote from ronin2k;269183

    Fakt ist, es wird Geld was für das komplette Jahr zur Verfügung steht im 6. Monat des Jahres schlicht eingestellt...


    Nein, es wurde nicht eingestellt. Es wurde bestimmungsgemäß ausgegeben. Ja, für Umschulungen. In voller Höhe. Für Berechtigte.
    Nur halt nicht auf 12 Monate verteilt.

    Falls es Dir natürlich lieber wäre, hätte der Artikel auch anders lauten können. "Jobcenter verweigern im ersten Halbjahr Umschulungen, damit das Geld für 12 Monate reicht."