Grundsicherung möglich ?

  • Hallo , habe mich hier angemeldet da mir momentan etwas auf der Zunge brennt was ich gern wissen würde bevor ich mich überhaupt auf dem Weg mache , und hier ja einige Experten sind . Und zwar bekomme ich eine befristete volle Erwerbsminderungsrente von 560,00 € , Kranken und Pflege Versicherung schon abgezogen insgesamt 630,00 € , und 80 € Wohngeld .


    Es reicht vorne und hinten nicht . Nun ist meine frage kann ich eine zusätzliche Grundsicherung beantragen :confused:

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Bist Du alleinstehend?

    Und wie hoch sind Kaltmiete, Betriebskosten und Heizkosten?

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]

  • Quote from Wäärnär;266144

    Und zwar bekomme ich eine befristete volle Erwerbsminderungsrente



    Länger oder kürzer als 6 Monate befristet?

    Quote from Wäärnär;266144


    kann ich eine zusätzliche Grundsicherung beantragen :confused:


    Nein, Grundsicherung gibt es nur bei voller Erwerbsminderungsrente auf Dauer (oder beim Erreichen der Regelaltersgrenze). Aber du könntest Hilfe zum Lebensunterhalt beantragen (auch beim örtl. Sozialamt), wenn die Rente für länger als 6 Monate gewährt wurde.

    Bezüglich der Frage, ob sich überhaupt etwas errechnet haltest du dich am besten an die Fragen von gfr.

  • Quote from gfr;266145

    Bist Du alleinstehend?

    Und wie hoch sind Kaltmiete, Betriebskosten und Heizkosten?


    Hallo vielen dank .....ja bin alleinstehend . Miete 190,00 € kalt , 45 € Betriebskosten , 65 € Heizkosten . Zusammen 300 € Warm .

  • Quote from Dude23;266183

    Länger oder kürzer als 6 Monate befristet?


    Hallo vielen dank ....Länger ....


    Nein, Grundsicherung gibt es nur bei voller Erwerbsminderungsrente auf Dauer (oder beim Erreichen der Regelaltersgrenze). Aber du könntest Hilfe zum Lebensunterhalt beantragen (auch beim örtl. Sozialamt), wenn die Rente für länger als 6 Monate gewährt wurde.

    Bezüglich der Frage, ob sich überhaupt etwas errechnet haltest du dich am besten an die Fragen von gfr.[/QUOTE]


    Ok , verstehe ich irgendwie nicht , genau wie die GEZ Befreiung ..warum nur die , die zur Rente Grundsicherung bekommen .

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Was verstehst du denn nicht?

    Ich nehme an, dass deine Miete und Heizkosten angemessen sind un daher voll berücksichtigt werden können.

    Die Berechnung sieht dann (grob) wie folgt aus:

    Bedarf:
    382,00 EUR Regelsatz
    235,00 Bruttokaltmiete
    65,00 Heizkosten
    = 682,00 EUR
    ./. Einkommen aus Rente 560,00 EUR
    = mögliche Hilfe zum Lebensunterhalt statt Wohngeld i.H.v. 122,00 EUR

    Und dazu gibt's auch eine Befreiung von den Rundfunkgebühren.

    Da die Hilfe zum Lebensunterhalt taggenau berechnet wird, würde ich an deiner Stelle noch heute einen Antrag stellen. Im Gegensatz zur Grundsicherung wirkt dieser nämlich nicht auf den Ersten des Monats zurück.

  • Das ist falsch. Nur dein Wohngeld fällt weg. Nach der Beispielberechnung hättest du künftig 560 EUR EMR und 122 EUR HLU, insgesamt also den errechneten Bedarf von 682 EUR im Monat zur Verfügung. Zusätzlich wirst du von den Rundfunkgebühren befreit.

    Alles natürlich unter der Voraussetzung, dass die Anspruchsvoraussetzungen erfüllt sind.

  • Hast du auch einen Schwerbehindertenausweis und dabei irgendwelche Merkzeichen?


    Falls ja, welche? (Könnte einen eventuellen Mehrbedarf begründen)


    Übrigens würde deine EMR bei der Anrechnung um etwaige, notwendige und angemessende Versicherungsbeiträge (Hausrat, Haftpflicht) bereinigt werden können.


    Gruss,
    little

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • littele..........wobei sich Hausrat- und Haftpflichtversicherung auch im Rahmen halten...... Ganz grob würde ich von 6 - 8 Eur sprechen...aber immerhin. Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist. :)

    "Ich hab' hier bloß ein Amt und keine Meinung." (Friedrich Schiller)

  • Hallo Dude23 ....ich habe alles so gemacht wie du es gesagt hast . Und es ist auch genau so wie du sagtest :) , danke noch mal .


    Eine frage habe ich noch . Ich habe nächstes Jahr die Aussicht auf eine geringfügige Beschäftigung sprich 450 € Job .


    Zu der EMR darf ich diese ja hinzuverdienen . Wie schauts dann aus mit der Sozialhilfe ? Fällt das weg ? Zudem ich auch nicht jeden Monat ja voll 450,00 € verdienen werde wie wird das gehandhabt ?


    Muss man das immer vorlegen was man verdient hat ?

  • EDIT : Habe das hier gefunden gilt das auch in meinem Fall ?Trotzt das ich ja eigendlich EMR bekomme und 400 hinzuverdienen darf .


    Arbeitslose und Minijobs
    Arbeitslose müssen aufpassen, wenn sie einen Minijob aufnehmen. Der Job ist zwar auch für sie abgabenfrei. Wer aber Arbeitslosengeld oder -hilfe bezieht, darf monatlich in der Regel max. 20 Prozent der bezogenen Unterstützung hinzuverdienen. Beispiel:
    Arbeitslosengeld mtl.: 900 Euro
    Hinzuverdienst max.: 180 Euro
    165 Euro monatlicher Hinzuverdienst sind ohne eine Kürzung des Arbeitslosengeldes erlaubt. Jeder Cent, der über diese Freibeträge hinaus verdient wird, mindert die Zahlungen des Arbeitsamts. Wer wöchentlich 15 Stunden oder länger arbeitet, gilt nicht mehr als arbeitslos. Das Arbeitslosengeld wird dann im Ganzen gestrichen



    Aushilfen - geringfügig entlohnte Beschäftigungsverhältnisse

  • Nein, das gilt nicht für dich!


    Bei dir ist es so, dass du 30% von deinem Zusatzjob behalten kannst, der Rest wird angerechnet!


    Siehe auch den Thread von Schneewolf, da gibts die gleiche Frage!


    Gruss,
    little

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.


  • Morgen danke , das würde heißen wenn ich angenommen 450,00 €uro im Monat bekomme dann darf ich davon 135,00 €uro behalten ? Dann brauch ich garnicht arbeiten gehen .


    Und wie läuft das ? Muss ich den Amt immer das vorlegen was ich verdient habe jeden Monat ? Kann ich nicht ganz weg vom Sozailamt dann gehen . Zu der Rente darf ich ja 450,00 zu verdienen , da fährt man ja besser. Obwohl wenn man nur 200 oder 100 €uro verdient im Monat fährt man auch nicht besser.

  • Wenn ich 450 € verdienen würde , würde meine Sozailhilfe von 120 €uro ja ganz weg fallen. Wäre natürlich toll wenn ich da weg wäre, Aber ich verdiene ja nicht jeden Monat so viel.

  • Das wäre eine Überlegung wert.

    Wenn Du ohnehin nur Leistungen in Höhe von 120 € erhältst und Dein Zusatzverdienst über diesem Betrag liegt, könntest Du Dich auch von der Sozialhilfe verabschieden und statt dessen Wohngeld beantragen.

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]

  • Und vom Wohngeld wird nichts angerechnet ? Die frage wäre auch würde ich Wohngeld bekommen ? Hatte zuletzt 80 €uro bekommen ohne Job .


    Wie kontrolieren die denn das was man verdient ? Muss der Arbeitgeber das melden beim Amt ?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.