Auftreten der Mitarbeiter in Behörden

  • Ich war als Beistandsperson zur Abgabe des Erstantrages auf Hartz IV in der Arge Strausberg, die ja als superschlecht in verschiedenen Bereichen betitelt wird. Nachdem der erste Termin mit einer Beschwerde bei der Teamleiterin endete, ging die Übergabe aller Formulare beim 2. Termin reibungslos. Die Mitarbeiterin war sachlich und kompetent und jetzt hoffen wir auf die Einhaltung der Zusage, dass die Bearbeitung eine Woche dauert. Beim ersten Mal sind wir im Empfangsfoyer auch auf eine unsachliche, ziemlich arrogante Mitarbeiterin gestoßen, von der wir annehmen, dass diese nur ihr mangelndes Fachwissen verbergen will. Diese wurde (1), wie auch eine zweite Mitarbeiterin (2), von mehreren "Kunden" wie folgt sinngemäß mit folgenden Sätzen bedacht:
    1." Eingebildet und schmuddelig direkt aus dem Kuhstall "
    2. "Die ist angezogen wie - sieh mich -nimm mich" und
    " Muschi frisst Hose"
    Nachdem ich mir die Damen näher angesehen habe, hatte ich Verständnis für diese Bemerkungen. Ich selbst hatte nur den Gedanken, dass ich mir schon immer mal die Reeperbahn ansehen wollte.
    In einer Behörde hätte ich das nicht erwartet. Wenn auch ein einige Beiträge im Forum sachlich und gesetzlich nicht richtig waren, gibt es doch großen Nachholbedarf im korrekten Umgang mit den "Kunden". Das und ein normales Auftreten als Behördenmitarbeiter - besonders im Eingangsbereich -würde ich mir wünschen.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ach so, ALG 2 Empfänger dürfen nicht beleidigt werden, Mitarbeiter des JCs aber schon und da stimmt man auch als hochwohlgeborener "Beistand" zu?


    Pff, wer mit zweierlei Maß misst, braucht sich nicht zu wundern.


    Und was der Zusatz mit "Wenn auch ein einige Beiträge im Forum sachlich und gesetzlich nicht richtig waren, gibt es doch großen Nachholbedarf im korrekten Umgang mit den "Kunden"." bedeuten soll, entgeht mir völlig.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Chaos ohne Ende, och leute, so gehts nicht...


    "Wie es in den Wald ruft, so schallt es zurück", an diesem geflügelten Wort ist eine Menge Wahres dran:


    Ich bin nun geraume Zeit als Beistand engagiert, in mehreren JC's. Meine Erfahrung:


    1. Es gibt "zickige" Sachbearbeiter, wie sich herausstellt meist aus negativen Erfahrungen heraus, nicht aus eigenen Antrieb. IOch kann verstehen, wenn die schon mal am Rad drehen, bei mir würde es schneller gehen, ich bewundere oft deren Gelassenheit.
    2. Ruhe und Sachlichkeit führten immer zum gewünschten Erfolg, d.h. zu vernünftigen Gesprächen und Ergebnissen.
    3. Auch ich habe mich manches Mal in Hektik verrannt und bin vom SB wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden, dafür bin ich dankbar.
    4. Einsicht ist der erste Weg zur Besserung, das gilt hier besonders.


    So isses!

  • Quote from coolemolly;261980


    1." Eingebildet und schmuddelig direkt aus dem Kuhstall "
    2. "Die ist angezogen wie - sieh mich -nimm mich" und
    " Muschi frisst Hose"
    Nachdem ich mir die Damen näher angesehen habe, hatte ich Verständnis für diese Bemerkungen. Ich selbst hatte nur den Gedanken, dass ich mir schon immer mal die Reeperbahn ansehen wollte.
    .


    Na, da lag die Kinderstube der betreffenden "Kunden" vermutlich eh direkt an der Reeperbahn. (Wenn nicht im Kuhstall) :D

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Da meldet sich jemand in einem Forum an, welches bekanntermaßen von fachlich versierten Mitgliedern betreut wird und wo man recht deutlich den beruflichen Backround erkennen kann und läßt so eine Aussage ab??


    Will da etwa jemand provozieren????



    Ach ja, nur als guter Ratschlag da die Kosten für die Reise von Strausberg nach Hamburg nicht unerheblich sind, du hast eine etwas einseitige Vorstellung von der Reeperbahn.


    Stell dir mal vor, du gehst in "die Ritze" und glaubst es geht hinter jeder Ritze so zu :D:D:D:D:D:D

  • Quote from coolemolly;261980

    von mehreren "Kunden" wie folgt sinngemäß mit folgenden Sätzen bedacht:
    1." Eingebildet und schmuddelig direkt aus dem Kuhstall "
    2. "Die ist angezogen wie - sieh mich -nimm mich" und
    " Muschi frisst Hose"


    Spricht Bände über das Niveau der "Kunden" und sind keinen weiteren Kommentar wert.


    Quote

    Will da etwa jemand provozieren????


    oder hat langeweile........

    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks
    und der Anfang der Unzufriedenheit.

  • Quote from coolemolly;261980

    Nachdem der erste Termin mit einer Beschwerde bei der Teamleiterin endete, ging die Übergabe aller Formulare beim 2. Termin reibungslos.


    Es freut mich sehr, dass Sie sich dann beim 2. Termin besser benommen haben, nachdem Ihnen vermutlich die TL bei der Beschwerde nahelegte, sich als Begleitperson nicht so unmöglich aufzuspielen. ;)

  • Quote from Turtle1972;262076


    Pff, wer mit zweierlei Maß misst, braucht sich nicht zu wundern.


    Ach so, also "Wie du mir, so ich dir" Prinzip? Gefällt mir :)


    @Topic


    Gefällt mir, dennoch jede Beleidigung sollte angezeigt werden.
    Das Jobcenter ist eine Behörde die für den Staat arbeitet (Im Auftrag gegeben von der Regierung), also soll es sich dementsprechend auch benehmen, was wieder rum die Folge hat, das eine Beleidigung seitens Behördenmitarbeitern stärker ins negative Gewicht fällt, als wenn es dergleichen ein JC Kunde tut. Vielleicht nicht vorm Gesetz, aber vor der Meinung vieler ;)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Dann reiche eine Dienstaufsichtsbeschwerde beim Vorgesetzten ein.


    Dann reiche eine Dienstaufsichtsbeschwerde beim Vorgesetzten ein.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Quote

    Das Jobcenter ist eine Behörde die für den Staat arbeitet (Im Auftrag gegeben von der Regierung), also soll es sich dementsprechend auch benehmen, was wieder rum die Folge hat, das eine Beleidigung seitens Behördenmitarbeitern stärker ins negative Gewicht fällt, als wenn es dergleichen ein JC Kunde tut. Vielleicht nicht vorm Gesetz, aber vor der Meinung vieler ;)



    Das wage ich aber zu bezweifeln. Dessen ungeachtet, dass dein "die Meinung vieler" unbewiesen ist, interessiert die Meinung nicht, wenns nach Recht und Gesetz geht.

    Kein Bediensteter im ÖD muss sich -insbesondere, wenns in den sexuellen Bereich geht - Beleidigungen gefallen lassen.

    Im Übrigen wurde dir, LobaJohn, hier: http://www.sozialhilfe24.de/fo…n-32514-2.html#post260560 ein Hausverbot erteilt.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.